Donnerstag, 29. Dezember 2016

Zwischen den Jahren

Nach den Feiertagsdiensten habe ich nun frei und genieße Ruhe, Spielenachmittage, Fernsehabende, Bummel über den Wintermarkt...


Danke für die vielen lieben Kommentare zum Weihnachtskleid. Ich hatte es an zwei Tagen an, fühle mich aber, vielleicht wegen der Stoffmassen, nicht wirklich sehr wohl. Das Oberteil wird auf jeden Fall noch mal bearbeitet.


Heute nehme ich mir auch endlich mal Zeit, durch die Blogs zu spazieren und all die wundervollen Weihnachtskleider zu bestaunen und vielleicht Inspirationen für 2017 zu sammeln.

Auch das Kantig-Kleid, von dem ich hier berichtet habe, ist noch nicht fertig.


Und dann hat mir mein Sohn, der alle Folgen von "geschickt eingefädelt" mit mir geschaut hat, dieses Buch zu Weihnachten geschenkt!


Auch da gibt es einige Modelle, die mir gut gefallen.


 

Langweilig wird es mir im kommenden Nähjahr also nicht.

Wir sehen uns....

1 Kommentar:

  1. Liebe Katrin,

    wunderschöne Bilder und auch wunderschöne Kleider hast du genäht.
    Und über das Buch hätte ich mich auch sehr gefreut...hab dieses Jahr keine Sendung verpasst,smile.

    Komm gut ins neue Jahr und feier schön.

    Liebste Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte