Mittwoch, 8. Juni 2016

Abiballkleid 2.0

Ich MUSS es einfach gleich zeigen...

Nach 5 langen Nachtdiensten habe ich gestern Nachmittag nach dem Ausschlafen mit den Näharbeiten an meinem Kleid für den Abiball begonnen. Das Oberteil hat mir einiges Kopfzerbrechen bereitet, aber ich habe es geschafft.
So sah es dann gegen halb 11 aus...


Heute ging es dann gleich nach dem Frühstück noch im Schlafanzug an die Maschine. Die erste Anprobe...


Nach dem Mittagessen gemütlich auf der Terrasse die Säume sticheln...


Schnell noch den Gürtel genäht und Ohrringe (und Schuhe fürs Tochterkind) gekauft und voila...


Den wilden Faltenwurf habe ich mit einer wunderschönen Brosche gezähmt und der neu erworbene Ohrschmuck passt wunderbar.


Am Samstag ist es soweit und dann gibt es auch ordentliche Bilder, versprochen!

Details zum Kleid:
Schnitt Burdastyle Modell 109 Mai/2016 (ich habe die lange Version genäht)
Stoff    Baumwollsatin mit Elasthan von Buttinette

Und weil ich es jetzt schon zum dritten mal wieder angezogen habe, zeige ich es auch beim MMM.

Kommentare:

  1. Wow, das ist ja toll! Bei uns teht dieses Jahr auch Abiball an, aber hier in BW erst im Juli. Davor muss noch das Tochterkleid genäht werden und vielleicht auch eines für mich.
    Viel Spaß beim Ball!
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. WOW! Tolles Kleid! Auch die Farbe gefällt mir. SEHR!

    LG
    Lina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katrin,

    ein Traumkleid...wahnsinnig schön mit den tollen Falten.

    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön 😍
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön! Diese Raffungen - ein Traum! Ein originelles Kleid.
    Da seid Ihr aber früh dran - viel Spaß beim Abiball!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das sieht toll aus. Da bin ich ja mal auf die "ordentlichen" Bilder gespannt.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Richtig, richtig toll. Und der Schmuck dazu passt sehr gut. Lass dich bewundern auf dem Abiball ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Das ist mal ein fabelhaftes Ballkleid und der Schmuck passt wunderbar dazu; das Feiern hast du dir wirklich verdient.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte