Mittwoch, 20. Mai 2015

MMM im Festtagskleid

Am Sonntag war es soweit-Konfirmation! Es war ein wunderschönes Fest mit einem festlichen Gottesdienst, fröhlichen Gästen und einem glücklichen "Kind".

Ich zeige euch mein Kleid auf den Bildern vom Sonntag. Da ich es heute abend zu einem Konzert tragen werde, passt es auch zum mmm.


Kleid und Jäckchen nach zwei Tagen Hardcore-Nähen auf dem Bügel


passend zum Kleid der Haarschmuck


Mutter und Sohn im Festtagsoutfit

Einmal komplett mit Schmetterling und Löffel...

Leider gibt es kein Bild ohne Jäckchen denn trotz Sonnenschein war es recht kühl. 
Bilder von der Konfirmation und dem Hemd vom Sohnemann zeige ich euch in den nächsten Tagen.

Kleid:       Schnitt Burda gesehen und ausgeliehen bei der lieben Frau BuxSen
Jäckchen: Schnitt Farbenmix (Shrug zum Norderney-Kleid)
Stoffe:      Leinenmix, Baumwollbatist selbstgefärbt als Futter, Viscosejersey alles von Buttinette

Kommentare:

  1. Da ist es ja endlich! Schön, dass du dich wohl gefühlt hast und ihr einen schönen Tag hattet!
    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, und am liebsten würde ich ja gleich noch so ein Kleid nähen; komplett verstürzt und ohne Ärmel...
      Danke noch mal!

      Löschen
  2. Wunderbar sieht das aus und immer wieder tragbar! Und auch für nicht so heiße Tage (hier sah es auch in den letzten Tag immer ganz nett aus, aber gefroren hab ich trotzdem, und oft ist es windig)
    Der Löffel steht Dir auch sehr gut :-)
    Viel Spaß heute abend!
    Ach, und Gratulation nachträglich!
    Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Gebe die Gratulation gerne weiter...

      Löschen
  3. Sehr schönes Kleid und der Blumenstoff ist wie gemacht dafür, schick und doch föhlich. Die kleine grüne Jacke ergänzt es wunderbar.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein tolles Kleid! Der Stoff ist total schön und in das grüne Bolero-Jäckchen bin ich etwas verliebt ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Jäckchen ist ratzfatz genäht. Da wird es demnächst noch mehr davon geben...

      Löschen
  5. Antworten
    1. Danke! Gestern hab ich das Kleid zum Konzert ausgeführt. Ganz schick mit schwarzer Nahtstrumpfhose...das hat mir sogar noch besser gefallen...

      Löschen
  6. Liebe Katrin,
    das ist ein superschönes Kleid. Ich bin begeistert.
    Festlich aber vielseitig tragbar, sogar zum Löffel ;o)
    Der Ballonrock gefällt mir sehr, der Stoff ist perfekt ausgewählt, der Farbkontrast der Jacke... toll.
    Der Schmetterling im Haar das i- Tüpfelchen.
    Steht dir einfach gut!

    Freue mich sehr, dass ihr so eine tolle Feier hattet. Dem Sohn (und dir) herzlichen Glückwunsch zur Konfirmation.
    Mit unserem Chor (katholisch) hab ich hier kürzlich bei einer Konfirmation gesungen. Das war auch sehr schön, in einer winzigen Kirche. Sie laden uns seit Jahren ein, im Zeichen der Ökumene.
    Freue mich auf mehr Fotos.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe das Kleid ja schon oft auf diversen Blogs bewundert (und es steht auch auf meiner To-Sew-Liste) und bin immer wieder erstaunt, wie unterschiedlich die Optik ausfällt.
    Dein Kleid in der sommerlichen Variante gefällt mir jedenfalls sehr gut und in Verbindung mit dem Jäckchen ist das ein tolles Outfit, was Dich sicher auch in Zukunft oft begleiten wird!!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ein wunderbares Kleid. Mit dem gleichzeitig fröhlichen und festlichen Stoff ist es sicher ganz vielseitig tragbar.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  9. Das Carigan ist ja so schön passend zum Kleid.
    Schöne Kombination - so Frühlings haft. Ich liebe die Farben.
    LG Anita

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte