Dienstag, 26. Mai 2015

Behütet

Behütet...das passt ja auch recht gut zur Konfirmation. Aber darum geht es heute nur am Rande. Es geht in der Tat um einen Hut.


Kurz vor der Konfirmation entdeckte ich einen Schnitt für einen süßen Hut. Gesehen, gepinnt und weil noch Stoff vom Kleid übrig war, schnell genäht.


Leider habe ich versehentlich eine Falte in die Krempe genäht. Genau in der vorderen Mitte. Da halfen auch meine eigens für den Hut genähten Blumen nicht, um das Malheur zu verdecken.


Letzte Woche nahm ich mir den Hut noch mal vor, habe Nähte getrennt, genäht und verziert und bin am Sonntag mit Hut zur Konfirmation nach Berlin gefahren.


Das Hütchen hat bei strahlender Sonne sehr gute Dienste geleistet!


Hier geht es zu meinem Pinterestboard.

Creadienstag, Nähfroschs Linkparty für kostenlose Schnittmuster, One Pin a Week bei lillesol und pelle

Kommentare:

  1. Liebe Katrin,
    das wird ja immer besser... Das tolle Kleid und nun auch noch der passende, detailreiche Hut.
    So kleines Getüddel, wie die Blümchen und der Schmetterling mag ich ganz besonders. Diese Feinheiten sind es doch, die Selbstgemachtes einzigartig sein lassen.
    Du hattest dir die Sonne am Sonntag wahrlich verdient ;o)
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  2. Super! Da hätte ich gleich Lust drauf, aber ob ich wohl einen Hut tragen würde... Aber vielleicht eher als Mützen. Danke für den Link!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Katrin, lieben Dank für Deinen netten Kommentar. Dein Hut gefällt mir ja sehr gut und auch Kleid und Hemd sind ne Wucht. Ich näh gerade ein paar einfach Kissen und möchte nähtechnisch auch endlich mal wieder ordentlich durchstarten. Kennst Du Tilly Walnes? Der Blog ist toll und hab mir gerade ihr Buch 'Liebe auf den ersten Stich' gegönnt.
    Liebe Grüße und einen feinen Tag
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Dein Hut sieht toll aus.....und mit der blauen Blume passt er perfekt zu strahlendem Sonnenschein....So einen hätte ich am Sonntag beim Pferderennen gebraucht....:-)

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte