Sonntag, 20. Juli 2014

Ferienmodus on

Die großen Ferien haben begonnen!

Am Freitag gab es Zeugnisse, die viel besser hätten nicht ausfallen können. Kinners, ich bin stolz auf euch!!!


Ferien, Urlaubszeit...wir lassen uns treiben, leben in den Tag hinein, genießen die endlich lauen Abende auf der Terrasse und vielleicht habe ich ja auch Lust, das eine oder andere zu Werkeln.

Letzte Woche habe ich endlich meine Hip-Bag fertig gestellt.
So ganz glücklich bin ich nicht. Das war stellenweise eine ganz schöne Fummelei. Die fertig genähte Paspeltasche mit Paspel aus reflektierendem Material wollte sich einfach nicht festnähen lassen.

Hier habe ich die Tasche mal für euch drauf gelegt
Statt dessen habe ich aus  der Reflektorfolie ein Motiv aufgenäht, da ich die Tasche ja zum Laufen benutzen möchte.

Außen, wie schon bei dieser Tasche. die verrückten Vögel vom Schweden und innen fröhliche Streifen. Da ich nicht extra Gurtband, Versteller und Schnalle kaufen wollte, habe ich ein Schlüsselband zweckentfremdet.


Innen habe ich nur eine einfache Einstecktasche genäht damit Schlüssel und Handy beim Laufen nicht aneinander reiben.
Für meine Laufrunden reicht das so, aber offenbar muss ein Nachfolgemodell her...Sohnemann hat Bedarf angemeldet.

Habt eine gute Zeit!

Bis bald Katrin

Sonntag, 6. Juli 2014

Lazy Sunday Afternoon

Letztens habe ich hier einen tollen Pulli gesehen. So einen möchte ich auch haben! Luftig, sommerlich, kühl auf der Haut...

Ich habe mich für ein meerwasserblaues BW-Garn entschieden und habe heute meinen ersten RVO angeschlagen.


Hier auf der Terrasse kühlt ein laues Lüftchen und der Eiskaffee während ich gemütlich vor mich hin stricke und der Musik lausche...


Kommt gut in die neue Woche!

Samstag, 5. Juli 2014

Freitagsblümchen... nachgereicht

Gestern morgen sind mir beim Gießen einige Pelargonienblüten abgebrochen, voll erblüht und natürlich zu schade zum wegwerfen.


In einem Teelichthalter konnten sie auf der Terrasse ihre Schönheit bis zum Abend noch einmal zeigen.


Habt ein schönes Wochenende!