Freitag, 14. November 2014

Endspurt?...

...beim Herbstjacken-Sew-Along.

 Seit meinem erfolgreichen Stoffmarktbesuch bin ich noch nicht zum Nähen gekommen. Ich habe zuerst noch fleißig an meinem Plan B gearbeitet. Die Jacke wollte ich gern vorher zu Ende bringen.

Ein straffer Dienstplan, drei Tage auf einem Seminar, seit Montag ein gemeiner Virus...

Nun muss es aber endlich mal los gehen und Plan B muss auf seine Fertigstellung noch ein Weilchen warten. Gestern Abend habe ich mich dem Papierschnitt gewidmet, heute geht es an den Zuschnitt und hoffentlich die ersten Nähte.

Meine Frage an die, die auch den Mantel aus der Burda easy nähen: Welches Garn benutzt ihr für die Zierstiche? Nähgarn, Stickgarn, Knopflochseide? In der Materialliste steht gar nichts extra drin. Super finde ich die Idee mit dem Fingerlineal, das ihr hier sehen könnt.

Ganz untätig war ich aber nicht. Häkeln geht prima abends auf dem Sofa und so habe ich schon eine tolle Mütze zum neuen Mantel. Kunstlicht, rote Nase hinterm dicken Schal versteckt...


Die Anleitung für die Mütze findet ihr hier. Wusstet ihr, dass es beim Häkeln auch rechte und linke Maschen gibt? Eine weiter Mütze von dieser Seite ist in Arbeit, abends auf dem Sofa...

Jetzt geht es aber erst mal an den Mantel...

Wie weit die anderen Herbstjackennäherinnen sind, könnt ihr hier nachlesen

Kommentare:

  1. Das mit dem Stress kenne ich- habe diese Woche auch noch keinen Zwischenstand gepostet.
    Von den Viren bin ich bisher verschont geblieben. Dir also gute Besserung!
    Und für den Mantel: es ist ja noch genug Zeit!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ganz zuversichtlich, bis zum zweiten Finale sollte das zu schaffen sein. Vielleicht auch schon zum ersten, denn es lockt ja schon wieder das Weihnachtskleid...

      Löschen
  2. Ich näh' zwar nicht denselben Mantel, aber auch (endlosen) Ziernähte, und zwar mit meinem Nähgarn in 2fädig - so passt es exakt zur Stofffarbe. Knopfloch- oder 30er Jeansgarn geht natürlich auch, da ist nur die Farbpalette etwas eingeschränkter.
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte gern Knopflochgarn nehmen, aber wie du schon sagst, da ist die Farbauswahl nicht sooo groß. Habe mich jetzt für richtiges Stickgarn entschieden. Dassieht zum Mantelflausch ganz gut aus.

      Löschen
  3. Hoffentlich wirst du bald wieder gesund...ich bin sooo gespannt auf deinen mantel!Und deine mütze ist spitze. Hab' mal geschaut ob ich sowas auch machen könnte,aber ich glaube nicht dass ich mich trauen würde :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Mütze ist toll, hätte gar nicht gesehen, dass die gehäkelt ist. Kenne auch keine rechten und linken Häkelmaschen - man lernt nie aus. Habe eine ganz ähnliche gestrickte Mütze, die einzige, die mir einigermaßen steht.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  5. Die Mütze sieht ziemlich cool aus! Da bin ich aber gespannt auf Tragefotos vom Mantel! :)

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte