Dienstag, 12. August 2014

Sommerreise-Ein Rückblick

Als erstes geht der Blick ganz weit zurück; zurück in den Mai 1999. Damals reisten wir mit Freunden zum ersten mal nach Italien an den Gardasee.


Das Tochterkind noch klein...


...inzwischen dem Puppenalter entwachsen und zur jungen Dame geworden.


Manche Dinge ändern sich aber nie...unser Lieblingsessen zum Beispiel...


oder der erste Anlaufpunkt nach der Anreise!


Warten auf den ersten Cappuccino des Tages


Freunde


Angelina!

Auch im Herbst ist es am Gardasee wunderschön und im Frühling, ach und überhaupt...bestimmt kommen wir wieder!

1 Kommentar:

  1. Liebe Katrin,
    so viele Jahre schon das gleiche Reiseziel.
    Wie schön, mehr mit einem Urlaub verbinden zu können, als nur neue Eindrücke.
    Gewiß auch für deine Kinder.
    Mußt du schon wieder arbeiten, oder darfst du zuhause noch etwas faulenzen?
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte