Samstag, 22. Februar 2014

Update NfL

Ehe es zum Endspurt geht, zeige ich euch hier noch mal einen Zwischenstand.


Hier seht ihr den angesetzten breiten Bund, den ich von einem vorhandenen Rockschnitt geklaut und bissel angepasst habe. Den Bund werde ich oben nur säumen. Da vorn ja schon drei Lagen Stoff übereinander liegen, wäre es mit einem verstürzten Bund sicher zu viel.


Die Bluse habe ich noch mal deutlich schmaler gemacht, an den Seiten habe ich je zwei cm weggenommen und die weggelassenen Abnäher in den Vorderteilen habe ich nun doch wieder eingebaut. So gefällt es mir noch besser.


Hier habe ich mal ein bissel mit den Längen gespielt...


...Frack lässt grüßen!

Gestern habe ich endlich (danke an meinen Einkaufsberater) während eines Besuches im Knöpfchenparadies die passenden Hosenknöpfe gefunden. Wir haben uns durch ein riesiges Knöpfchenglas gearbeitet, ausgesucht, doch wieder verworfen, neu ausgesucht...
Am Ende hatten wir 20 Knöpfe und haben dafür 1 Euro (in Worten einen Euro) bezahlt, irre was?

So, aber nun muss ich mich an die Arbeit machen! An der Bluse fehlt noch der Schlingenverschluß, die Säume...und die Hose soll ja noch mal aus dem gewünschten Stoff genäht werden...

Habt ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. uuui sehe ich eine tolle bluse...die schnapp ich dir gleich weg ;))))
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. die hose sieht echt toll aus. die bluse auch :) besser gefällt mir aber die hose mit einer kurzen bluse. oder die bluse mit einer normalen(?) hose , da jedes teil für sich ein hingucker ist :) lg sassi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kathrin,
    mir gefällt der Blusenstoff und der besondere Schnitt sehr gut ;-)))

    liebe WEGrüße zu Dir
    Traudi

    AntwortenLöschen
  4. Super Bluse und super Hose. Aber es ist tatsächlich schade, dass dieses schärpenähnliche Teil, dass sich da so serpentinenartig um die Beine wickelt, nicht zur Geltung kommt. Nun würde ich die schöne Bluse so lassen, aber noch ein kurzes Teil als Alternative nähen.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  5. ich finde das so spannend! wahnsinn. und ich freue mich schon richtig auf deine fertige hose in wunschstoff, auf detailbilder und, und, und.

    bis dahin noch viel erfolg und liebe grüße

    halitha

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katrin,
    die Hose sieht toll aus!
    Verstecken muß sich der Überwurf (hinter der Bluse) nun wirklich nicht.
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte