Freitag, 26. Juli 2013

Einladung zum Gartenfest & Hof-Flohmarkt


Talk Fusion Video Newsletter





Am Samstag den 27.Juli in Nermsdorf sind wir mit unserem Flohmarkt wieder dabei. Genaueres findet ihr oben im Newsletter.
Und nach dem Bummeln, Stöbern und Staunen gehts ins nahe  kühle Nass.

Na, ist das nicht der Tip fürs Wochenende?

Bis dahin Katrin

Dienstag, 23. Juli 2013

Color me happy Juli


 7-jul-fruityorange



Mal wieder eine Collage; ich kann mich einfach nie für ein einziges Foto entscheiden...


Noch mehr Farbe gibt es hier!

Montag, 22. Juli 2013

12tel-Blick Juli

immer noch grün...


aber der weiße Fleck auf der Bank ist weg.


Abwechslungsreicher ist der Blick auf das Schuhwerk, diesmal seeeehr sommerlich.

Heute möchte ich euch auch mal ein bissel die Umgebung meines Blickpunktes zeigen. Der Punkt liegt auf einer kleinen, beinahe runden Anhöhe. Zwei Bänke stehen sich gegenüber. Die eine Bank kennt ihr schon von den vergangenen Bildern.


Auf der anderen sitze ich und lasse meinen Blick schweifen, atme die Ruhe und lausche den Vögeln, Bienen und dem Plätschern des nahen Teiches.


Und da ist er auch wieder, der weiße Fleck!


Ich spaziere jetzt mal rüber zu Tabea...

Bis bald!

Freitag, 19. Juli 2013

Hofflohmarkt in Weimar


Falls jemand von euch morgen in der Nähe ist...


Außerdem hab ich mein Wolllager geräumt, Kochbücher kommen auch noch dazu. Für die Herren gibt es Technik und Baumarktzeugs, Autoräder für einen Opel Corsa...

Wir freuen uns auf euch!!!

Dienstag, 16. Juli 2013

Bombshell Sewalong Teil 3

Ich schwimme nicht, ich nähe nicht...
Ich fluche und schraube.
Meine Nähmaschine spinnt, seit ich mit dem Zickzack die ersten Teile zusammennähen wollte.
Nun näht sie gerade gar nicht mehr und selbst das Finale der Herzen rückt in weite Ferne.
Sooooo schade




Wer schon alles schwimmen gehen kann, lest ihr hier bei Katharina.

Samstag, 13. Juli 2013

Bombshell-Sew-Along Teil 2




Zug um Zug, Bahn nach Bahn

Schnell, noch im Schlafanzug, an den Rechner...denn heute geht es weiter.
Völlig begeistert habe ich Katharinas Beitrag gelesen, wow...was für ein geniales Teil!

Von einem tragbaren Badeanzug bin ich derzeit noch gefühlte Lichtjahre entfernt. Am Mittwoch habe ich mir auf der Suche nach dem ultimativen Badestöffchen hier und in der großen Landeshauptstadt im wahrsten Sinne des Wortes Blasen gelaufen. Leider ziemlich erfolglos.
Es gab zwar schöne Jerseys aber alle mit weit weniger als 20% Elasthan und daher ungeeignet. Die ortsansässige Designerin hätte auch nur beim Händler bestellen können und bei dem gab es kein passendes Futter dazu. Alfatex führt Badestoffe nur online und die sind allesamt gruselig gewesen.

Ich habe letztendlich bei Ebay einen sehr schönen Stoff gefunden und hoffe, das der heute noch hier eintrudelt.


In der zwischenzeit habe ich wenigstens den Schnitt fertig geklebt und die ersten Teile kopiert. Aus dem Wundertütenleostoff möchte ich ein Höschen (also Modell C) und ein einfaches Bandeau-Top fürs Tochterkind nähen. Auf diese Weise bekomme ich schon mal ein Gefühl fürs Material und die Anleitung.

Was meint ihr, muss ich den Anzug für mich (1,62 m) kürzen? Und noch eine Frage zu Maßen und Größen:
Die Maße, die angegeben sind, sind das die Körpermaße oder die des fertigen Teiles??? Mein Schulenglisch ist schon so lange her...

Heute und morgen muss ich noch arbeiten, aber dann gehts endlich richtig los!

Habt alle ein schönes Wochenende

Katrin
ein Bild von unserem letzten Ostseeurlaub :o)

Dienstag, 9. Juli 2013

Bombshell Swimsuit Sewalong



Jetzt geht es also los! Wir nähen einen Badeanzug, das Wetter motiviert auf jeden Fall und die Prognose meiner Wetter-App noch mehr und überhaupt habe ich in 5 Tagen URLAUB.

Heute treffen wir uns drüben bei Katharina und gucken Stoffe an.

Meine Wundertüte ist am Samstag angekommen und hat leider nicht wirklich einen Freudentanz hervorgerufen.


Leomuster auf wasserblauem Grund, hmmm vielleicht nehm ich den zum Testen. Aber eigentlich möchte ich am Ende ein Teil haben, dass ich auch gern anziehen mag.
Deshalb hab ich am Samstag gleich noch mal neuen Stoff geordert. Leider weiß ich nicht, wie schnell die Post aus Österreich ist.

Lycra -Crash Flowers-

Badestoff in Schwarz/Weiß von hier.
Morgen habe ich außerdem noch einen Termin bei einer Modedesignerin, sie könnte für mich die Stoffe beim Hersteller bestellen. Mal sehen, wie da die Preise sind.
Notfalls werde ich auf die Bade-Unis von Buttinette zurückgreifen.

Also alles noch offen...
 




Immerhin habe ich heute vormittag schon den halben Schnitt zusammen geklebt.

Nun geh ich mal schnell gucken, wie weit die mitnähenden Damen sind...


Samstag, 6. Juli 2013

Sommer!



Der Sommer ist da, der Sommerurlaub und die Ferien in einer Woche.
 
Da wird es Zeit, sich endlich der Sommergarderobe zu widmen. Ein tolles Sommerkleid habe ich schon, Röcke sind auch ausreichend vorhanden. Ein flottes Shirt wäre nicht schlecht. Entdeckt habe ich bei Judy eins, dass ich mir natürlich sofort geschnappt habe. Einige Jerseys hab ich noch da, da könnte ich gleich loslegen, wenn...

...ja wenn da nicht noch dieses Projekt wäre!

Bombshell swimsuit / bathing suit PDF Pattern. Vintage style. 3 variations: halter, maillot, high waist bikini

Ein Badeanzug! Noch vor einer Woche hätte ich nie gedacht, dass ich so etwas nähen würde. Aber nachdem ich dieses Teil gesehen hatte, war es um mich geschehen. Retro ist ja derzeit der Hit und auch bei mir sind schon einige Schnitte und sogar Originalkleider eingezogen.
Der Schnitt ist gekauft und ausgedruckt, Material bestellt. Ich habe ein Komplettpaket mit Oberstoff, Futter und Badegummi geordert und hoffe mal, dass der Stoff nicht ganz daneben ist, ein bissel Wundertüte eben. Notfalls bestelle ich noch mal neuen Badeanzugstoff. Hier habe ich ganz tolle Designs entdeckt.

Ich bin gespannt und freue mich aufs gemeinsame Nähen!

Aber jetzt gehts erst mal raus in den Sommergarten und heute Abend zur Eröffnungsfeier der Weimarer Sommer mit Straßenmusik, Lichtinstallation und Feuerwerk.

Habt ein schönes sonniges Wochenende.


Donnerstag, 4. Juli 2013

Nachgereicht...Color me happy im Juni

6-jun-lovelyrose 

Den ganzen Juni habe ich darauf gewartet, dass mein Lieblingsröschen endlich blüht, rosa, lieblich und ein wenig unschuldig.
Leider habe ich vergebens gewartet.
Nun gibt es eine rosarote Collage und als Mittelpunkt unser Geschenk zur Hochzeit.


Das Brautpaar wünschte sich, da der Hausstand schon komplett ist, nur Geld. Also war eine schöne Geldverpackung gefragt. Wir haben es mit Herzchenflitter und kleinen künstlichen Rosen in den Ballons versteckt und die Ballons mit Rosen, Gräsern, Wildkräutern und Funkienblättern zu einem großen Strauß gebunden.

Ich freue mich jetzt schon mal auf mein freies Wochenende, es soll ja Sommer werden.

Ein höchst sommerliches Teil ist derzeit in Planung...ihr dürft gespannt sein...



Montag, 1. Juli 2013

Endlich...





...gibt es Bilder vom Kleid.

Nach der Premiere zum Sommerfest (davon gibt es leider keine Fotos) habe ich das Kleid am Samstag zu einer Hochzeit getragen. Leider war das Wetter kühl und regnerisch aber beim Tanzen ist sicher allen warm geworden.

Einmal das komplette Outfit mit Jäckchen vor der Kirche.


Mutter und Tochter. Tanzen macht in so einem Kleid enorm viel Spaß wie man sieht. Karolin trägt übrigens das Schmetterlingstanzkleid vom Tanzstundenball.


Und hier seht ihr das Oberteil mit den Paspeln und angeschnittenem Neckholder. Dazu trage ich wunderschöne Ohrstecker von Karen.

Ich habe zum Sommerfest und zur Hochzeitsfeier viele Komplimente für das Kleid bekommen und hoffe auf weitere Anlässe, es in diesem Sommer zu tragen.

Die Fakten:

Schnitt: Burda Hier schon einmal vorgestellt
Stoff:    dunkelblaue Popeline von Buttinette (BW mit kleinem Elasthananteil)
            Paspeln, Schrägband für den Saum, RV ebenfalls von Buttinette