Dienstag, 17. Dezember 2013

Weihnachtskleid und weniger schöne Überraschungen

Heute mal außer der Reihe ein Frustpost...

Reißverschluss raus, Oberteil von der Blende trennen, neu stecken, anprobieren...freuen...die Falten sind weg!
Oberteil an die Blende nähen, RV einstecken, anprobieren...und da sind sie wieder...
Morgen dann (heute mag ich nicht mehr) Rockteil von der Blende trennen, neu stecken...

Ich hoffe so sehr, dass das noch was wird!
Ich mag die Pünktchen, den Ausschnitt, die Ärmel...


Drückt mir die Daumen!


Kommentare:

  1. Ich drücke wie verrückt die Daumen. Der Ausschnitt sieht wirklich sehr gut aus.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Ich drücke die Daumen!!!!!!! faltenfreie Grüße von kaze

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katrin,
    SOOO fest drücke ich!
    Du hast mein volles Mitgefühl.
    Kareeausschnitte finde ich total klasse.
    Es muß einfach gelingen.
    Claudiagrüße
    ...von einer, die heilefroh ist, dass sie nicht neben dem üblichen Wahnsinn mit Familie, Haushalt und Job, Tannenbaumgekräusel, Plätzchenparade und Geschenkehype auch noch ein Kleid fertig bekommen will...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, frau muss dann schon Prioritäten setzen. Die Plätzchenzutaten habe ich heute in den Schrank geräumt, wer sagt denn, dass Macadamiacookies nicht auch noch im Januar schmecken.
      Fürs Kleid ist der Samstag reserviert...

      Löschen
    2. Hallo Katrin, ich brenne vor Neugierde, hat das Daumendrücken geholfen?

      Löschen
  4. Das kriegst Du hin! Und wenn nicht: mit der einen oder anderen Falte müssen wir uns eh abfinden - sieht drüber weg!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  5. so ein hübsches Kleid. ich drück natürlich die Daumen :)

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte