Mittwoch, 11. Dezember 2013

Von Weihnachtskleidern und Adventsüberraschungen

Wieder zu spät...aber es kommt ja meistens anders, als frau denkt.

Der vergangene Samstag Nachmittag war fest als Nähzeit für das Kleid geplant, als plötzlich das Telefon klingelte.
Ein paar Stunden später saßen wir mit lieben Besuch bei Kaffee, Plätzchen und Stollen und die Nähmaschine stand beleidigt im Schlafzimmer.

8.12.2013 WKSA Teil 4:
Uahh, es passt nicht, das muss ich ändern / Ich habe diese schwierige Stelle gemeistert und bin megastolz! / Soll ich hier noch eine Borte aufnähen, was meint ihr? / Das sieht doch schon ganz gut aus, oder?


Am Sonntag fand sich zwischen Weihnachtsmarktbesuch und Nachtdienst noch ein Stündchen um wenigstens die ersten Nähte zu nähen. Gestern habe ich die Rückenteile und die Seitennähte genäht und den RV eingesteckt. Eine erste Anprobe ergab allerdings einigen Änderungsbedarf. Unter den Armen ist es zu weit und auch ich muss ein bissel an mein Hohlkreuz anpassen. Ich hoffe, dass mein Mann heute mal ein paar Minuten Zeit hat, das Kleid abzustecken und die Änderungen anzuzeichnen.
Vorn passt es ganz gut und sieht trotz des Empireschnittes nicht wie ein Umstandshängerchen aus.
Im Moment graut es mir vor den vielen Falten an den Ärmeln, das wird eine echte Fleißarbeit.


Ich überlege, ob ich das Kleid noch füttern sollte. Der Stoff ist recht leicht und klebt an den Strumpfhosen. Was denkt ihr, geht das bei dem Kleid?

Wie weit die anderen sind? Geht doch einfach mal schauen...klick

Kommentare:

  1. Das sieht doch schon gut aus und Besuch ist doch eine schöne Alternative zum Nähen. Mit dem Füttern kenne ich mich leider nicht so aus, ich habe ja ein Unterkleid genäht, um das Problem zu umgehen.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Das wir bestimmt sehr schön. Wenn du so viel Arbeit noch mit den Ärmeln hast, macht es doch auch ein loses Unterkleid,. Da spart man sich dir Fütterei erstmal und es klebt nicht, denn das finde ich echt unangenehm. Gepunktete Grüße von kaze

    AntwortenLöschen
  3. MIt Füttern hab ich leider auch keine Erfahrung. Bestimmt wär das schön, aber nun wird langsam die Zeit knapp. Mit einem zweiten Kleidchen aus Cord wird´s wohl nichts werden bei mir.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. auf dem bügel gefällt es mir schon sehr gut!

    ich biin gespannt

    lg birgit

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte