Mittwoch, 30. Oktober 2013

MMM zur Filmpremiere

Was für ein Oktoberwetter-kurzärmlig auf der Terrasse, aber es wird schon merklich kühler.


Den Rock kennt ihr schon von hier. Was ihr aber noch nicht kennt, ist die Rückenansicht. Kurz nachdem der Rock fertig war, hat der Reißverschluß seinen Dienst aufgegeben. Ein neuer musste her und mit ihm kam die Idee zu einer viel schöneren Verschlußlösung. Trug nicht Pippa Middleton zur Hochzeit ihrer Schwester ein Kleid mit vielen stoffbezogenen Knöpfchen? Und hatte ich nicht eben dieses Kleid schon lange angeschmachtet? Jetzt war die Zeit gekommen...
Gut es ist kein ganzes Kleid, aber der Rock ist schon mal ein Anfang!


Ich habe den RV unter den Bund gesetzt und am Bund selbst Knöpfchen und Schlingenverschluß angebaut. Ich mag den Rock so noch viel lieber und trage ihn oft.

So auch heute Abend zur Filmpremiere von Kopfüber. Ich bin sehr gespannt. Vor einiger Zeit waren wir schon einmal durch den Filmverleih alpha medienkontor GmbH zu einer Premiere eingeladen. "Tage, die bleiben" hat uns damals sehr bewegt. Vielleicht hat jemand von euch den Film vor ein paar Tagen im Fersehen angeschaut.

Nun husche ich aber erst mal schnell rüber zum mmm

Kommentare:

  1. Hey super!! Die Knöpfchen... echt neckisch!! In Vichy! Cool!
    Der Rockschnitt an sich gefällt mir auch sehr gut!

    Und das Wetter: das bitten wir, so zu bleiben.... zumindest bis Mitte November.... ich freu mich!

    lieben Gruß von Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Der Rock ist toll mit den Knöpfchen, ganz originell! Hab mir auch gerade so ein Set von Knöpfen zum Selbstbeziehen gekauft, aber noch keine Pläne dafür.
    Dann berichte mal, ob der Film gut war!
    LG und einen schönen Abend!
    Judy

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön, die Lösung mit den tollen Knöpfen.
    Viele Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  4. Ich hoffe, ihr hattet eine tolle Premiere? Der Roc ist wunderbar, der Verschliss gefällt mir unheimlich gut mit den vielen kleinen Knöpfen :)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte