Donnerstag, 10. Oktober 2013

Herbstblues

Einige von euch fragen sich vielleicht, was aus meinen Herbstoutfitplänen geworden ist.

Nun ja, im Moment bin ich etwas deprimiert...

Ich habe eigentlich zügig mit der Hose angefangen. Dann lag das Teil erst mal...Termine, eine Woche Spätdienst am Stück...
Gestern noch ein bissel Anpassarbeit und am Nachmittag habe ich die Säume bei mildem Wetter in der Nachmittagssonne auf Terrassien von Hand genäht.
Vielleicht hätte ich ein Lineal mit raus nehmen sollen. Einen Saum muss ich wegen ungenauem Arbeiten noch mal trennen.
Nicht schlimm, eigentlich, aber so richtig gut gefällt mir mein neues Beinkleid einfach nicht. Vielleicht liegt es daran, dass ich eben nicht die elfengleiche Figur des Models aus dem Heft habe oder daran, dass ich solche schmalen Hosen schon lange nicht mehr getragen habe oder daran, dass ich mich im Rock doch lieber mag....
Die Hose bekam heute eine Verschnaufpause und ich habe mich dem Kleidchen gewidmet. Der Stoff fällt total schön, lässt sich aber nur schwer verarbeiten. Entsprechend kniffelig war der Zuschnitt. Trotzden bin ich ganz gut voran gekommen und es fehlen nur noch die Ärmel. Allerdings war auch hier die erste Anprobe nicht von freudigen Juchzern begleitet.
Das Teilchen hat im Moment noch den Charme einer Kittelschürze. Ich hoffe, das ändert sich mit dem Einsetzen der Ärmel und den passenden Accessoires. I

Außerplanmäßig werde ich noch ein Oberteil einschieben. Ich brauche ein weiter geschnittenes Blüschen über die neue Hose, schmale Shirts gehen gar nicht. Deshalb gibt es heute auch keine Bilder.

Dafür Musik, die gerade prima zu meiner Stimmung passt


Bis bald

Katrin

Kommentare:

  1. ich versteh dich total wegen den engen hosen...ich hab mich auch erst wieder darangewöhnt und am liebsten trage ich ein längeres top drüber, dann noch ein pulli...so im lagenlook. dein outfit wird dir bestimmt am ende auch gefallen, du sagst es richtig...mit den richtigen accessoires kommts gut!! Und kniffligen stoff....äääää...ich versteh dich da auch total gut, meine jacke...ääääää...dieser stoff...kreischalarm!! das schlimme, ich habe noch einen mantel zum nähen, der ist auch stoffmässig ähnlich...ich werde also auch schimpfen!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Also klappt gerade irgendwie gar nix. Na ja, es kommen bessere Zeiten... Danke für den Link! Das Lied ist toll. Den Tom Odell haben wir in diesem Jahr hier live gesehen, was sehr schön.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katrin,

    lass alles kommen wie es mag... wird schon!
    Eine schöne Musik hast du eingestellt!!
    Übrigens bin ich Mitte November in Erfurt - gnaz in deiner Nähe!
    Ich freue mich schon sehr. Hast du einen besonderen Tipp??

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ellen,
    natürlich habe ich den...Weimar!
    Natürlich nur, wenn ihr genügend Zeit habt. Vielleicht klappt es ja auch mit nem gemeinsamen Kaffee.
    Erfurt ist toll! Der Dom, die Krämerbrücke, der Fischmarkt...besonders spannend ist denke ich die Synagoge, wo ein kostbarer Schatz besichtigt werden kann.
    Also, langweilig wird euch nicht!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katrin, bitte schreib mir doch .... machen wir lieber per Mail aus - dann können wir auch Telefonnummern austauschen! Ein Kaffee wäre toll!!

    Herzlichst Ellen

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte