Mittwoch, 11. September 2013

Der Herbst wird bunt

So grau, wie es heute draußen ist, kann es nicht weitergehen. Farbe muss her und das mal ganz anders, ganz ungewohnt für mich.
An einem heißen Sommertag kaufte ich mir nach Anraten meines Mannes ein petrolfarbenes Top und nun ist diese Farbe in meiner Beliebtheitsscala so weit nach oben gewandert, dass noch mehr Teile in dieser Farbe her müssen. Im Sommer habe ich ja schon mal Dunkelblau probiert, was ebenfalls sehr gut ankam.
Jetzt also Petrol, Smaragd, Lagunenblau...

Und so sieht der Plan aus:


Technische Zeichnung



Schlichter Jackenschnitt von Burda kombiniert mit einem sehr auffälligen, natürlich petrolfarbenen Cord.


118A 0912 B

DAS Weihnachts-Kleid, diesmal aus Strick und hoffentlich ohne RV und natürlich, ihr ahnt es schon...petrolfarben.

Außerdem Sind noch zwei Modelle aus der aktuellen Burda easy in Planung. Eine schmale Hose aus einem Strechstoff und ein kleines Kleidchen, dass ich im Herbst gern mit einer Strickjacke und einem Unterkleid kombinieren möchte.

                                               5C HW13 B

Kühne Pläne und ich hoffe, dass ich sie bald umsetzen kann.
Den Jackenschnitt werde ich heute noch ausdrucken und vielleicht auch gleich kleben, der Schnitt vom Weihnachtskleid liegt ja noch da und die beiden anderen Schnitte müssen auch nicht kompliziert auskopiert werden. Da ist das "Schlimmste" also schon mal fast überstanden. Die Stoffe sind bestellt, Schuhe schon mal ausgesucht...Herbst, du kannst kommen; am liebsten natürlich mit viel Sonnenschein und Blätterrascheln.

Bis bald

Katrin


 

Kommentare:

  1. Du hast tolle Schnitte und Stoffe ausgesucht. Ich mag Petrol auch sehr gerne und habe einige Teile in dieser Farbe in meinem Kleiderschrank. Bin gespannt auf deine fertige Kollektion, besonders auf das burda easy Kleid, die Zeitschrift habe ich nämlich auch..
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  2. Na, da hast du dir ja toll etas vorgenommen. Bin auf die Jacke gespannt. Beim Cord darf man nicht vergessen auf den Strich zu achten, sonst sieht er fleckig aus.Ich habe einen Crdrock in Planung. Fange vorsichtig an, bin ja eher nicht der Bekleidungsnäher.
    Viele Erfolg!

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte