Sonntag, 10. März 2013

Farbrausch 2

 
Während es draußen wieder grau und trüb ist, zeige ich euch noch ein paar Bilder meiner Maleraktion.
 

Das Jungenzimmer in Grün und Weiß und einer megacoolen Tapete. Ich habe zum ersten Mal Tapeten angeklebt. Im Mädchenzimmer eine Vliestapete, wo nur die Wand eingekleistert wird und hier eine Papiertapete,  die eingekleistert erst noch ein paar Minuten weichen muss und dann geklebt wird. Beide Tapeten halten! Aber ein ganzes Zimmer möchte ich dann doch nicht tapezieren.


Das ist Küche und der angrenzende Essbereich. Hier gibt es Avokadogrün und Lieblingsrot auf Steingrau. Das wirkt sehr elegant und hat durch das Grün doch noch nen Frischekick bekommen.
Die Gardinen hängen inzwischen an einer richtigen Stange und lassen sich nach Bedarf verschieben.
Ein paar Möbel vom Lieblingsschweden sind inzwischen schon eingezogen. Leider müssen wir eine Zwangspause einlegen...kaputter Rücken und Möbeltragen passt so gar nicht zusammen...

Einige Kartons hab ich schon gepackt und in die neue Wohnung gebracht, aber bei den Möbeln muss ich passen. Ehe wir wirklich umziehen können, brauchen wir ja auch erst mal eine Küche. Hat schon mal jemand den Lieferservice vom Schweden genutzt?

Ich wünsche euch einen schönen Sonntagnachmittag, ich gehe jetzt auf Arbeit...

Herzliche Grüße

Katrin

Kommentare:

  1. Liebe Katrin,

    das sieht doch schon richtig gut aus ... und das trotz Rückenproblemen.

    Ich wünsch Dir ne Pause und gute Besserung für den Rücken und vor allem fleißige Helfer beim Schleppen.

    Nen lieben Gruß von Antje

    AntwortenLöschen
  2. Wir müssten auch dringend streichen und tapezieren, aber alles so nebenbei und dann auch noch in dem Durcheinander wohnen... Das hält mich wirklich davon ab. Aber bei Euch sieht es schon schön aus, ich hoffe, es geht dem Rücken bald wieder besser und ihr könnt in die schöne Wohnung ziehen.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  3. oh je, ist etwa dein rücken kaputt? du arme! gute besserung!

    die farbkonzepte eurer neuen wohnung sind wirklich schick :)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  4. Ui, das wird ja schick!
    Da lohnt ja die ganze Arbeit - und die Vorfreude ist sicher groß, oder?

    Es ist zwar schon einige Jahre her, aber mit dem Lieferservice war ich sehr zufrieden. Da gab es nix zu mecker...

    Auf dass alles gut klappt bei eurem Umzug!

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte