Sonntag, 24. März 2013

12tel Blick März

Die Versuchung war groß, einfach das Februarbild hier noch mal einzustellen, denn wettertechnisch gabt  es so gar keine Veränderung. Das einzige, das anders war, war das Vogelgezwitscher, aber das kann man ja nicht sehen...


Mein Blickpunkt ist noch immer unter Schnee und Eis verborgen und der Blick geht noch immer hin zu kahlen Bäumen und fahlem Weiß.


Ach Frühling, wo bist du nur???

Ob es anderswo schon zaghafte Frühlingszeichen gibt, seht ihr bei Tabea.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!

Katrin


Kommentare:

  1. Ich will´s auch gar nicht mehr sehen.
    Aber freuen wir uns auf ein betörendes Frühlingsbild im April :-)
    Liebe Grüße Judy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katrin,

    auch wenn's draußen immer noch weiß ist, so tut's doch gut, wenn Deine Nase mal wieder frische Luft statt Farbeduft schnuppert.

    Wann ist Umzug bei Euch? Kommt Ihr gut voran?

    Nen lieben Gruß von Antje

    AntwortenLöschen
  3. mir gefallen die kleinen veränderungen immer sehr. die bäume haben alle eine klarere formen ...

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  4. und wie gehts dem schnee ;) der april dürfte doch grün mit sich gebracht haben, oder? gespannt auf deinen aprilblick ... bin ich ja schon!

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte