Donnerstag, 21. Februar 2013

12tel Blick - Der Februar

 

Winter
noch immer
liegen deine Wolken
flockenschwer über dem Land
Schneetage
 
Zwischen Lichtgrau und Weinrot, Terracotta und Mangofarben hebe ich kurz den Blick und verweile im Winterweiß. Leider habe ich "meinen" Blickpunkt heute unter beinahe zehn Zentimetern Schnee nicht gefunden. Es ist also nicht ganz exakt der geplante Blickpunkt. Bleibt die Hoffnung, dass ich ihn im März wiederfinde begleitet von zartem Frühlingsgrün.
 
Noch mehr Ein-, Aus- und Winterblicke gibt es drüben bei Tabea.
 
Morgen geht es weiter mit Malern. Das Mädchenzimmer ist fertig und der Flur auch. Habt ihr Lust auf ein paar farbenfrohe Bilder?
 
Eure Katrin

Kommentare:

  1. Ein wunderschöner Auschnitt, dein Motiv, bin schon gespannt auf die Veränderungen. LG Anke

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt! Ganz schön eingeschneit Dein Februar Blickwinkel. Jetzt sieht es so aus als wenn sich ein See hinter der Bank verbirgt. LG Aqually

    ... übgrigens süsse Mietze, die Du da hast.

    AntwortenLöschen
  3. und es scheint zu schneien? wirkt alles wie mit weichzeichner versehen. ja, ist schwer mit dem standpunkt wieder finden. ich kann nur den tipp weitergeben, dass es leichter wird, wenn man vom ersten blick immer mal einen ausdruck dabei hat. ich hab es bis jetzt auch vergessen, aber mache ich beim nächsten besuch bestimmt. oder du machst einfach mehrere fotos ;)

    in der hoffnung, dass es nicht bis märz weiter schneit ... bis balde!

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  4. Hab schon gespannt gewartet auf deinen Februar-Blick. Hat ja wieder ganz schön Schnee bei euch, bei uns übrigens auch. Das Problem mit dem richtigen Blickpunkt-Stand habe ich auch gehabt. Hab etwa 10 Fotos in Variationen geschossen und mich schließlich für eines entscheiden können (wenn auch nicht ganz exakt!)

    Liebe Grüße
    Hans

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Winterlandschaft! Aber auf farbenfrohe Bilder hab ich jetzt noch mehr Lust :-)
    Frohes Schaffen!
    Judy

    AntwortenLöschen
  6. dein blick ist wirklich toll - auch wenn er noch immer unter einer schneedecke liegt. die gegebenheiten schufen de blick :)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte