Dienstag, 29. Januar 2013

Schnelles Geschenk

Der Januar hat es in sich! Gleich nach Weihnachten schon wieder drei Geburtstage in Folge. Und was soll man bloß immer schenken?

Oma und Opa freuen sich zum Glück immer über Fotos. Diesmal gab es eine Portraitcollage von unserer ganzen Familie. Für Portraits finde ich s/w immer am besten. Damit das Bild aber auch ein paar Farbtupfer bekommt, habe ich einige Bilder noch weiter bearbeitet.


Nach dem Erstellen der Collage habe ich die Datei auf einen Speicherstick gezogen und das Foto in der Drogerie meines Vertrauens vergrößert und gleich ausgedruckt. Vor Ort gleich noch eingerahmt und nett verpackt - fertig!
Das Bild kam so gut an, dass es gestern zum nächsten Geburtstagskaffee schon an der Wand hing.

Mir gefällt die Collage auch. Sie wird auf jeden Fall im neuen Wohnzimmer einen Platz bekommen.

Was macht ihr mit den vielen tollen Schnappschüssen und inszenierten Familienfotos? Eigentlich schade, wenn sie in Alben, Kartons oder auf CDs gebrannt verstauben, oder?

Liebe Grüße

Katrin

EDIT: Collage und Bildbearbeitung mit Picasa. Einfach zu bedienen, Retusche, Farbverlauf, Farbeffekte wie  s/w, Sepia, Einfügen von Schriften, Beschneiden...Sicher gibts besseres, aber das ist für schnelle Erfolge (und schnelle Geschenke) wirklich prima.

Kommentare:

  1. ja, die collage ist wirklich toll!! ein schönes geschenk. und es kommt auch immer gut an - vor allem im zeitalter der abermillionen digitalfotos.

    wir machen von jedem jahr bzw. urlaub und von jeder geburt ein album. ab 2006 bis 2012 haben wir dicke fotobücher, die auch wirklich oft angeschaut werden. dann ein babybuch der großen und der kleinen und ein hochzeitsbuch.

    und dann natürlich unsere fotowand :)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katrin, die ist wirklich sehr schön geworden, die Collage!
    Ich mache seit Jahren ein Jahrbuch - da ist alles drin was unsere Familie so erlebt hat.
    Dies ist wirklich ein wundervolle Erinnerung.
    HG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Idee - hervorragend umgesetzt.
    ... und das mit den dezenten Farbakzenten - erste Sahne! Werde evtl. mal Gebrauch machen von deiner Vorlage (natürlich mit meinen Fotos!)

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Collage und damit ein schönes Geschenk! Ob das bei mir ein schnelles Geschenk wäre, ist allerdings fraglich. Mit welchem Programm hast Du gearbeitet?
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  5. Bei mir wäre es sicherlich kein schnelles Geschenk, sondern würde sicher einen ganzen Sonntag in Anspruch nehmen. Wenn die Collage so gut werden würde, wie deine, aber auf jeden Fall lohnenswert. Fotos hätte ich .... dann mal ran...
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein feines Geschenk. Ich finde die punktuelle Farbigkeitzum schwarz-weiss sehr gut. Danke auch für den Hinweis mit Picasa. wir haben ein paar Jhare immer Kladner für die Großeltern gemacht, an denen man sehen konnte wie sich die Enkel entwickeln.
    VG kaze

    AntwortenLöschen
  7. Ach, mit Picasa mache ich meine (einfachen) Collagen. Da muss ich doch mal ein bisschen mit rumspielen :-)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Katrin, lieben Dank für Deinen Kommentar. Hab' mich sehr gefreut. Deine Collage ist klasse und bringt mich da glatt auch auf eine Idee - vielen lieben Dank :-)))

    Dir wünsch' ich einen feinen Resttag. Hier in Garbsen regnet und stümt's - unglaublich.

    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Collage gerade auch für Opa und Oma. Ich mache sie auch mit Picaa und habe sie meinen erwachsenen Söhnen geschenkt zum letzten Geburtstag jeweils 1 Bild pro Lebensjahr ausgewählt. Und bei meinem letzten Geburtstag habe ich auch von jedem meiner 50 Lebenjahre 1 Foto ausgewählt , mit Collage dann an die Wand gehängt, war ein großer Blickfang auf meiner Geburtstagsfete ! LG Anke

    AntwortenLöschen
  10. Großartig, Deine Collage! Gefällt mir ausgesprochen gut. Muß ich mir Picasa wohl doch mal etwas genauer anschauen. ;-) schönen Gruß

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte