Sonntag, 16. Dezember 2012

Weihnachtskleid-Sew-Along Teil 4

Ja, so wird das was.Letzter Feinschliff, juchuh! / Ja, das kann noch fertig werden bis Weihnachten./ Ich bin ein Schnellnäher und hole jetzt alles auf!

Soweit das Motto des heutigen Tages. Und ich kann stolz vermelden: ich habe fertig!
Gestern Abend noch den letzten Saum von Hand genäht, noch mal bügeln...aber nähtechnisch bin ich durch.
Jetzt kann ich mich um die zu nähenden Geschenke kümmern, Glühweingelee kochen, Pralinen machen und morgen einen Extradienst für eine erkrankte Kollegin. Ach ja, Weihnachtsfeier ist ja auch noch...

Zurück zum Kleid. Tragebilder gibt es heute noch nicht, Finale ist ja erst nächste Woche!


Aber ich möchte euch gern ein ganz besonderes Schmuckstück zeigen. Ein echtes Vintagekleid von ca. 1960! Es stammt aus dem Kleiderschrank meiner Mutter. Sie hat es sich damals von einer Schneiderin nähen lassen.


Letztes Jahr hab ich es schon mal anprobiert, konnte mich aber nicht wirklich mit der Farbe anfreunden. Aber mein Mann meint, es passt zu mir. Also hab ich es dieses Jahr mitgenommen und werde es sicher auch, nach ein paar Änderungen, tragen.


Besonders schön finde ich den Rückenausschnitt. Vorn ist es sehr hoch geschnitten, aber ich hab keine Ahnung, wie ich das ändern kann. Stoff um neue Belege zuzuschneiden ist ja nicht da.
Zum Glück sind die Nahtzugaben an den Seiten reichlich, so kann ich um die Hüfte rum noch bissel was rauslassen. Sonst wäre es ein perfektes Kleid für eine Stehparty.


Hier noch mal der Stoff und die Kellerfalte im Detail.


Und so sieht die linke Stoffseite aus. Ist das nicht klasse?

Mehr Weihnachtskleid nähende Damen findet ihr hier. Ich gehe dann morgen stöbern und lege jetzt mal die Füße hoch.
Habt eine gute und vor allem stressarme Woche!

Katrin

Kommentare:

  1. schön, dass du schon fertig bist! =)
    und das Vintage-Kleid ist ja wohl der Knaller! so wunderbarer Stoff!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  2. Einfach traumhaft... Sieht genjal schön aus!!! Ganz tolle Arbeit!!

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin sicher, Dein Weihnachtskleid wird ne Wucht!
    Aber das von Mama ist ja auch wirklich ein Schmuckstück! Der Stoff ist soo schön!

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ja schon sowas von gespannt!

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbar, dass solche Stücke zeitlos sind....
    ❦ Anett

    AntwortenLöschen
  6. Da hast Du ja ein schönes antikes Schätzchen, ist wirklich etwas ganz besonderes sowas zu besitzen.
    Auf das Weihnachtskleid bin ich sehr gespannt, Du machst mich ganz schön neugierig. Den Stoff finde ich schon mal sehr hübsch.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin auch gespannt auf das Weihnachtskleid und das Kleid von deiner Mama find ich ja toll!!
    LG Antje

    AntwortenLöschen
  8. Also, falls aus irgendeinem Grund was mit deinem Weihnachtskleid schiefgegangen wäre, hättest du definitiv das Kleid deiner Mutter anziehen können. Der Stoff und der Schnitt sind toll! Aber auf dein Kleid bin ich auch schon sehr gespannt,
    lG Christina

    AntwortenLöschen
  9. Das Vintage-Kleid sieht toll aus! Und ich bin gespannt wie dein Weihnachtskleid aussehen wird!

    Liebe Grüße,
    Ina

    AntwortenLöschen
  10. Dein Weihnachtskleid wird bestimmt toll...der Stoff ist mega schön!
    Auch das Vintagekleid ist eine Wucht! Du könntest die Belege evtl.
    mit einem anderen (einfarbigen) Stoff zuschneiden?
    Liebste Grüße, Martina

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte