Mittwoch, 1. August 2012

Sommerprojekte "GRÜN"

Alle zwei Jahre gibt es in Weimars Innenstadt auf dem Rollplatz eine temporäre Gartenausstellung. Dieses Jahr unter dem Motto "T-Rollplatz".
Bei schönstem Sonntagnachmittagswetter bummelten wir durch die ideenreich gestalteten Landschaften und hielten schon Ausschau nach Schnäppchen für das heimische Grün, denn am Nachmittag des letzten Ausstellungstages werden Pflanzen und Zubehör versteigert.

Hier ein paar Gartenimpressionen:
 
  Jetzt wird es spannend! Die Versteigerung beginnt:
Ersteigert habe ich Trollblumen, argentinisches Eisenkraut und eine Wagenladung...
...Rollrasen! Gut wenn man jederzeit genug Material hat um am Sonntag Nachmittag mal eben den Garten mit Rollrasen auszulegen.
 Als Unterlage Schredderklein von der Baumschnittaktion im Frühjahr (dieses Jahr ohne Verletzung)...
Erde verteilen...
und dann konnte die erste Rolle verlegt werden.
Am Montag haben wir die restlichen Rollen und die Wegplatten verlegt.

Inzwischen ist der größte Teil des Rasens gut eingewachsen und ich freue mich jeden Tag über unseren grünen Teppich!

Ein weiteres Sommerprojekte ist in Arbeit und diesmal wird es so richtig BUNT!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

danke für deine lieben Worte