Donnerstag, 9. August 2012

Sommerprojekte: BUNT

 Noch vor den Ferien kam Sohnemann auf die Idee, die Wand unseres Garten-und Fahrradschuppens zu verschönern. Da die Holzwand schon etwas verwittert war, war einiges an Vorarbeit notwendig. Abschleifen, Grundieren...
 und dann der erste Farbanstrich in einem zarten apfelgrün. Motivideen gab es auch schon: Baum, Sonne, Wolken. Ich wollte es dann doch lieber etwas weniger gegenständlich und schlug Eidechse und Schlange mit vielen Farben und Mustern vor. Beim Farbe einkaufen lief mir dann dieses Chamäleon über den Weg.
 Hier meine Vorzeichnung...
 Jetzt kommt Farbe ins Spiel...

 Die "Montagsmaler"...
 
 Geplant war das Ganze eigentlich als Gemeinschaftsprojekt. Aber ich war dann sooo im Malrausch, dass ich gar nicht mehr aufhören konnte, in Farben und Mustern zu schwelgen. Ein paar Farbflächen sind aber noch frei für ambitionierte Mustermaler!

Ein wenig von der ursprünglichen Motividee steckt übrigens auch im Chamäleon. Hab ihr es schon entdeckt?


Kommentare:

  1. Das ist ja ein geialer Farbklecks!! Super!

    Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe das sieht man schon vom weg aus, damit noch viele Vorbeigeher etwas davon haben. Echt schön geworden. Wie sich das manchmal so entwickelt, überrascht einen schon, oder?
    Farbenprächtige Grüße
    KaZe

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht echt stark aus! Super!

    AntwortenLöschen
  4. Viel schöner als Baum/Sonne/Wolken! Ganz dickes Lob für Idee und schöne Ausführung. Vom Baum seh ich noch den Ast, auf dem das C. sitzt, Wolken sehe ich am Schwanzansatz und statt Sonne sehe ich noch einen Mond an der rechten Schulter.
    Aber da ist ja natürlich noch Platz auch für eine Sonne im zarten Grün des Hintergrundes.

    AntwortenLöschen
  5. Das Chamäleon - hoffentlich hab ich das jetzt richtig geschrieben :-) ist total schön geworden... und birgt viele interessante Elemente in sich, Wolken, Sternenhimmel und ich sehe sogar eine Kuh :-).... Ihr könntet jetzt fast Eintritt verlangen :-)

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte