Donnerstag, 5. Juli 2012

Zurück aus Frankreich

Ende Juni war unsere Große für eine Woche zu Gast in einer französischen Familie. Es war eine spannende Zeit mit Unterricht, Besichtigungen, Empfang beim Bürgermeister der Stadt und sogar einem Ausflug nach Paris.


Mit im Gepäck waren natürlich Geschenke für Lea und ihre Eltern.
Für die Mädchen gab es Utensilos und Kosmetiktäschchen im Partnerlook.


 Kleine Details: ein süßer Schäfchenknopf an der Tasche und Zierstiche am Utensilo


 Das Tochterkind hat für Lea eine wasserblaue Kette gefädelt


uklbvgp0ßßßßßßßnd für die Eltern gab es ein großes Stoffkörbchen voll mit regionalen Leckereien und einem Buch über Weimar.

Im September bricht das Tochterkind zur nächsten Reise auf. Dann geht es nach Oxford...


1 Kommentar:

  1. Wie goldig <3
    Ganz viele liebe Grüße aus dem Siegerländle!!!!

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte