Sonntag, 27. Mai 2012

Festtagskleider 2


Mein Kleid möchte ich euch natürlich auch zeigen. Leider gibts von der Feier keine Bilder, wo mein Outfit mal komplett zu sehen ist.


Hier seht ihr mich zumindest einmal von oben bis unten mit Kleid, Jäckchen und Schuhen...

Gestern haben wir noch mal Fotos vom Kleid gemacht; weils so heiß war ohne Jäckchen, ohne Schmuck und in Flipflops...


Der Schnitt ist aus der Burda, wenn ich mich recht erinnere aus dieser Ausgabe. Allerdings ist mir da das Kleid erst gar nicht aufgefallen. Das Nähen war an einigen Stellen recht kniffelig, dewegen hab ich auch eeeeewig gebraucht. Aber nun ist es fertig und ich mag es sehr gern! 100% Seide - ein tolles Gefühl auf der Haut.


Gestern Abend habe ich einen Sommerrock zugeschnitten, ich denke, den kann ich euch bald zeigen!

Ich wünsche euch schöne, sonnige, entspannte Pfingsttage



Kommentare:

  1. Ist das schwedische Brattby-Seide?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ist es. Hab sie vorher gewaschen, sogar in der Maschine und es ist nix passiert.
      Also ran an die Seide...

      Löschen
  2. Hmm, der letzte Kommerntar is doch erst von vorgestern... LG H.

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte