Dienstag, 20. Dezember 2011

Sterne im Advent

Sterne gehören zum Advent, Zimtsterne, Strohsterne, Sterne aus Holz und Papier und sogar ein wunderschönens Rezept für ein Sternenbrot habe ich hier gefunden.
Sterne leuchten hin zur Weihnacht, führen auch uns zur Krippe, zur Stille.

Nachdem ich in den letzten Jahren hauptsächlich die großen Bascettasterne gefaltet habe, mag ich es in diesem Jahr schlichter.


Die 7 Module sind schnell gefaltet und ich finde diese Sterne wunderschön.
Für eine liebe Freundin habe ich diese Sternenregenkette gebastelt. 3 Sterne, dazwischen rote Holzperlen und als Abschluß unten ein kleines Glöckchen.



Dem Stern folgen.
Gegen alle Zweifel.
Gegen alle Angst.
Gegen alle Widerstände.
Dem Ziel entgegengehen,
im Glauben,
der uns stark macht,
in der Hoffnung,
die Kräfte weckt,
in der Liebe,
die alles trägt.
Unbeirrbar.

(aus: Udo Hahn "In der Stille der Nacht)

Kommentare:

  1. Das ist ja ein richtig schöner Sternenpost.
    Ich wünsche Dir und den Deinen ein frohes Weihnachtsfest.
    Marie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katrin,
    vielen Dank für den Link zur Origamiseite. Solche Sterne wollte ich schon immer mal falten. Das Sternenbrot habe ich auch probiert. Geht ganz einfach und ist eine wirklich schöne Idee.
    Dir auch eine schöne Weihnachtszeit und alles Gute für das neue Jahr.
    Ute

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte