Sonntag, 4. Dezember 2011

Send me an angel


"Der weise Mann sagte, geh diesen Weg,
von der Dämmerung an den Tag.
Der Wind wird Dir ins Gesicht wehen,
wie die Jahre, die an dir vorbeigezogen sind.
Hör auf die Stimme tief in Dir, sie ist der Ruf Deines Herzens.
Schließ Deine Augen und Du wirst den Weg aus der Dunkelheit finden.

Ich bin hier,
wirst Du mir einen Engel schicken?"

Wünschen wir uns nicht alle einen Engel, der uns beschützt, der uns trägt, wenn wir selbst keine Kraft mehr haben; einen Engel, der sich mit uns freut und mit dem wir unsere Traurigkeit teilen können.

Engel - sind das immer die rauschenden Erscheinungen im weißen Gewand? 

Konstantins Interpretation zum Thema Engel

Nein, oft sind sie bei uns, ohne dass wir sie bemerken. Sie begleiten uns auf unserem Weg in Freud und Leid, Trauer und Hoffnung, Einsamkeit und Freundschaft. Und manchmal, wenn wir die Augen schließen und auf die Stimme unseres Herzens hören, können wir sie sehen.

Stabpuppe Engel vom Nov. 2010

 Ich wünsche euch allen einen schönen 2. Advent mit Freude und Besinnlichkeit und einem Engel an eurer Seite!

Stabpuppe von hier, Die Engelausstellung ist zur Zeit in Torgau zu sehen.

Kommentare:

  1. Wie schön. Tröstliche Gedanken..
    lieber Gruß von Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Send me an Angel....was für ein traumhaftes Video!
    Danke! LG Hedchen

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte