Dienstag, 21. Juni 2011

Willkommen Sommer

Liebe Sonne, scheine wieder


Liebe Sonne, scheine wieder,
schein die düstern Wolken nieder!
Komm mit deinem goldnen Strahl
wieder über Berg und Tal!


Trockne ab auf allen Wegen
überall den alten Regen!
Liebe Sonne, lass dich sehn,
dass wir können spielen gehn!

(Hoffmann von Fallersleben) 
Kunsthandwerkermarkt Kromsdorf 2009

Kommentare:

  1. Liebe Katrin, wenn das schöne Gedicht nicht wirkt, dann weiß ich auch nicht mehr weiter.

    Ich gebe die Hoffnung dennoch nicht auf.

    GLG
    Soja

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön. Mir gefällt Dein Blog. Ist mal etwas ganz Anderes.
    LG
    Ari
    http://ari-sunshine.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte