Montag, 2. Mai 2011

Wunderblume

In der Enge unseres heimatlichen Gartens
kann es mehr Verborgenes geben
als hinter der Chinesischen Mauer.

Antoine de Saint-Exupery

Seht mal, was ich in meinem Garten entdeckt habe; eine Wunderblume!



Mit langen gewundenen Tentakeln sucht sie den Kontakt zum Boden.


Aus trockenem Laub sprießt eine wunderschöne Blüte.  


Ob das wohl Knospen sind?


Sogar einen großen Schmetterling hat die Wunderblume schon in meinen Garten gelockt.
Was mag das wohl für eine Blume sein? Kennt ihr ihren Namen?


Liebe Ellen, liebe Kreativtagteilnehmer, das ist mein Beitrag zur Flower Power.
Entstanden ist die Blume im Frühlingsfilzworkshop von Corinna. Geplant war ein Türwächter. Ich habe die Anleitung sehr frei interpretiert und mir mit meiner Blume einen wunderschönen "Beetwächter" gefilzt. Getreu dem Motto aus Alt mach Neu, habe ich so meiner eingegangenen Kokospalme zu einem zweiten Leben verholfen. 
Nun bin ich gespannt auf eure Beiträge, auf die vielen Ideen und auf viele neue Blogentdeckungen.

Ich wünsche euch allen viel Spaß beim Stöbern hier und auf den Flower Power Blogs!

Kommentare:

  1. Wunderschön, dein Beetwächter!

    AntwortenLöschen
  2. Bestimmt haben sich ein paar kleine niedliche Feen hinter diesem bezaubernden Ding versteckt :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich bewundere Filzobjekte, weil sie einen einzigartigen Charme versprühen und dein Beetwächter besticht durch die pastelligen Farben und die phantasievolle Form, wunderschön!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Oh noch etwas Gefilztes - das Tentakelige gefällt mir, dass man nicht genau weiß, ob Tier oder Pflanze. Wirklich eine Wunderblume!

    AntwortenLöschen
  5. ich finde deine wunderblume total schön und wenn ich schmetterling wäre würde ich soooofort hinfliegen!!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eindeutig die mopsknollige Stammrose, die es nur südwestlich von Erfurt zu geben scheint, sagt jedenfalls mein Florallexiko!!!

    Blumenreiche Grüße von Karen

    AntwortenLöschen
  7. einzigartig schön ist Deine BeetWächterWunderBlume, sehr kunstvoll, liebe Kathrin

    begeisterte Flower Power!Grüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  8. Eine Wunderblume sprießt in unserem Garten nicht, da kann ich nicht mithalten. Wie gut, dass Du sie hier zeigst, jetzt weiß ich, wonach ich suchen muss... ;O)
    Wunderbar zart. Filzkunst.
    Greets,
    Liese

    AntwortenLöschen
  9. Ja ich glaube die Blume heißt Rosenschön- Zauberzart und Du hast großes Glück das sie bei Dir wächst. Es gibt Blumen dieser Gattung immer nur einmal und sie spiegelt ein bißchen das Gefühl von dem der sie in seinem Garten erblickt
    Ina

    AntwortenLöschen
  10. Wie wunderschön deine Wunderblume ist... ich bin ganz verzaubert!!! Herzlichste Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja eine tolle Idee. Das gefällt mir sehr gut.

    LG Moni

    AntwortenLöschen
  12. Wow, diese Wunderblume ist soooo schön! Und sie erinnert mich ein wenig an die Blume im Musical 'Little Shop of Horrors'. Wahrscheinlich bin ich deshalb auch so begeistert!!!

    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  13. ein beetwächter!!! wunderbar!

    liebe grüße. sania

    AntwortenLöschen
  14. KaZes Kommentar ist köstlich :-)
    Dein Beitrag sowieso. Köstlich liebevoll gestaltet und geschrieben.
    herzliche Grüße
    von
    Tally

    AntwortenLöschen
  15. schön...dass ich hier landen durfte...bleib noch ein weilchen hier...liebste grüße barbara

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ganz eindeutig die verzauberte Rosen-Kokos-Blume für Prinzessinnen ;)

    Gefällt mir sehr gut - natürlich, ist ja auch meine Lieblingsfarbe dabei!

    Lieben Gruß *Hanne*

    AntwortenLöschen
  17. Zauberhaft!
    Und wenn man die Knolle einpflanzt, bekommt man nächstes Frühjahr ein ganzes Zauberwunderblumenbeet!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Katrin,
    Du warst im Nimmerland und hast Dir eine Wunderblume stipitzt ;-)
    Die ist so schön meliert in ihren Farben, welch Kunststück! Die Idee mit dem Flowerpower finde ich super, schade ich bin jetzt zu spät, hätte gerade zufälligerweise auch einen Beitrag.
    Herzlicher Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  19. Erst jetzt komme ich dazu, mir all die schönen Beiträge zum Flower-Power-Kreativtag in Ruhe anzusehen. So schöne phantasievolle Dinge ... die Blume ist wunderschön.

    Liebe Grüße von der Trolljente

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte