Dienstag, 31. Mai 2011

30 Grad Celsius

hatten wir hier am Sonntag, gestern und auch heute Morgen war es schon sehr warm. Da kam mein neuer Rock gerade recht.




Heute gibt’s mal eine Sammlung lustiger Selbstauslöserfotos weil gerade kein Fotograf verfügbar war. Wie macht ihr das mit euren Fotos? Mann? Freund? Kinder? Wer ist der beste Fotograf?


Noch ein paar Infos zum Rock: Schnitt Amrum von Farbenmix, Stoff von Ikea. Der Schnitt sitzt wunderbar. Uneinigkeit herrscht indes noch über den Sitz der Tasche. Auf dem Bauch, wie im Schnittmuster vorgesehen, finde ich sie eher unvorteilhaft. Rechte Seite, linke Seite, gerade oder schräg aufgesetzt, oder doch eine Tasche in rot? Fragen über Fragen; was denkt ihr?

Vorhin hat es endlich mal geregnet. Zum Glück sind die gefürchteten Unwetter an uns vorbei gezogen und ich habe die Regenstunden zum Nähen genutzt.

Was entstanden ist???

Das zeige ich euch, wenn die Sonne wieder raus kommt.

Kommentare:

  1. hm...also das mit der Tasche, irgendwie kann ich mir eine Tasche auf dem Rock jetzt garnicht recht vorstellen, wegen dem Muster. Grundsätzlich finde ich seitliche Taschen ein bisschen schräg ganz witzig. Aber ehrlich gefällt mir dein Rock auch ohne sehr gut:).
    Tja und fotografieren mach ich mit ausgestrecktem Arm;). Ist nie jemand greifbar und ich mags überhaupt nicht, wenn jemand vor mit mit dem Fotoapparat steht.....
    lieben Gruss und bei uns regnets auch grad wunderschön:)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir macht meine Freundin die besten Fotos, dann kommt schon Herr Selbstauslöser mit der Einstellung " 3 Fotos hintereinander" und mein Mann macht auch noch gute Fotos.
    Herzliche Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  3. schwierig, die Sache mit den Fotos.....meist mach ich sie dann an der Schneiderpuppe oder am Bügel.
    Auch blöd manchmal.....ist halt nicht immer jemand daheim, der einen auch noch vorteilhaft fotografiert...;-)))
    deine Röcke sind allesamt toll!
    Die Geschichte mit den krabbelnden Röcken ist so eine Never ending story.
    Wenn ich Röcke ohne Futter nähe, dann meist mit Stoff, der etwas mehr Stand hat, wie Jeans /Canvas. Der krabbelt nicht so arg.
    Die Idee mit der glatten Leggings finde ich auch sehr gut!

    LG, Claudi-die jetzt gleich arbeiten geht, und heute mittag weiter näht.....

    AntwortenLöschen
  4. Das Mosaik ist ja witzig, dein neuer Rock macht Dich richtig glücklich, stimmts. Ich nähe selbst nicht und bestaune es bei den anderen. Kannst Du mir bitte sagen mit welchem Programm Du das Mosaik gemacht hast. Danke!

    AntwortenLöschen
  5. Der gefällt mir gut, ich mag Muster, die durcheinander sind und ich würde, wenn du Taschen brauchst, nur seitlich welche machen, die dürfen dann auch schräg sein. Aber so richtige aufgesetzte Taschen würde ich gar nicht machen - ich bin aber auch nur der Typ, der Klamotten im Laden kauft ;)

    LG Soja
    PS: ich habe kein Auto gewaschen, also musst du wieder gießen :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin voll gespannt auf den tollen Rock - der erste Einblick ist schonmal klasse. Die Tasche auf dem Bauch würde ich auch weglassen....,
    ich glaube,die ist nur für Känguruhmütter günstig :-).... Der beste Familienfotograf ist mein Sohn...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte