Samstag, 5. Februar 2011

schnell und lecker

Da auch ich ab und zu dem Aufräumwahn zum Opfer falle, war heute mein Backzutatenfach dran. Das Ergebnis: etliche angefangene Tüten, Tütchen, Täfelchen. Das schrie geradezu nach diesem Rezept!


Schnell gerührt und immer wieder anders, diesmal in den Hauptrollen weiße Kuvertüre, Zartbitterschokolade, Schokotröpfchen und gehackte Mandeln.


hmmm, es riecht gut...


Fertig und oberlecker!
Vielleicht habt ihr ja auch Lust euren Voratsschrank mal aufzuräumen?

Schönes Wochenende noch

Katrin

Kommentare:

  1. :-)
    ja, da kann ich nur zustimmen, schnell gemacht und super leckeeeeer :-)

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr lecker aus liebe Katrin!
    Deine Schrift gefällt mir auch sehr gut, sie könnte nur etwas grösser sein........
    Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katrin,
    mir wäre es die Woche fast passiert.
    Ich habe noch so viel von der Weihnachtsbäckerei unter anderem "natürlich" zig angebrochene Tütchen.
    Das Fach quillt über und wie ich Türe öffne, fällt mir sämtliche sin den Händen.
    Aber ich hab zunächst alles wieder geordnet.
    Doch allzu lange kann ich die angebrochenen Tütchen mit Mandeln etc. nicht aufbewahren.
    Für die kommende Woche ein guter Vorsatz?!
    Gerade duftet es hier nach gebackenem brot hier im Hause.
    Mmmh.
    Aber deine Plätzchen die haben da schon so eine ....so eine.....magische Ausstrahlung grins ;0)
    Ich seh im Hintergrund deinen Schwartau Coffee Shop, der ist ja total lecker.
    Doch ich muss mich zügeln, bei mir herrscht noch Smoothie Time.
    Gegen ein bisschen sündigen kann doch nix dagegen sprechen, oder?!!
    Wünsch dir ein gemütliches Wochenende.
    GGLG
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Das Rezept hat in meiner Sammlung echt noch gefehlt ... und endlich ein vernünftiger Grund, mal seine Backvorräte zu durchforsten ;).

    Dir und deinen Lesern eine ganz tolle Woche!

    AntwortenLöschen
  5. Yam Yam, die sehen verdammt lecker aus!

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte