Samstag, 29. Mai 2010

Endlich...

...kann ich euch zeigen, was aus den bunten Ikea-Stoffen geworden ist.

Am Montag startet mein Workshop in der Ikea-Community. Da werde ich alle Arbeitsschritte erklären und zeigen.

Euch zeige ich die fertigen Stücke in Aktion, denn heute war endlich die Sonne da!



Entstanden sind ein neuer Bezug für die Liegestuhlauflage, ein passendes Nackenkissen und ein Kuschelelefant nach dem e-book von Farbenmix.



Hier seht ihr, wie sich die Muster ihren Weg über das grüne Mittelteil zum anderen "Ufer" bahnen.


Und hier noch mal der Elefant in ganzer Pracht!

An der Satteldecke kann frau sich prima kreativ austoben. Ich habe Pailettenband, Fransenborte und verschiedene Zierstiche kombiniert. Ich bin schon ganz verliebt in den "Kleinen".

Ich wünsche euch einen sonnigen Sonntag!

Freitag, 21. Mai 2010

Schwedigkeiten


Ich lasse euch mal einen Blick auf mein aktuelles Projekt werfen. Es heißt "Stoff für dein Leben" und findet bald in der Ikea-Community statt.
Schön bunt, nicht wahr?


Was aus diesen Stoffen geworden ist, zeige ich euch bald.
Also, bleibt neugierig!

Schöne Pfingsttage

Donnerstag, 20. Mai 2010

Schlaflos

Lieber Schlaflos in K...,

schön, dass du mich mal wieder besucht hast!

Sooo schlimm finde ich "weichgespült" nun auch wieder nicht. Manchmal muss es dann eben dieser leichte, perlende Jazz sein. Beim Kaffee mit der Freundin, beim Wein mit den Nachbarn...

Aber, du hast natürlich recht:
"... über musikalischen geschmack lässt sich ja hervorragend streiten ;-)))"

Und deshalb gibt es heute nochmal Musik nur für dich!



Ich hoffe, es gefällt dir!

Morgen gibts dann auch mal wieder was aus der "Kreativecke"

Euch allen einen schönen Abend und eine gute Nacht.

Mittwoch, 19. Mai 2010

here comes the sun



Ein geniales Cover des Beatle-Songs

...und vielleicht lockt es ja die Sonne wirklich hervor...

Dienstag, 11. Mai 2010

1 halbes Pfund

wiegen die Kätzchen inzwischen!

Sie wachsen und gedeihen und zwei blinzeln mit kleinen Knöpfchen in die Welt.

Mutterliebe

Die kleine Familie

Ein Katzenkind fehlt. Unser Mini ist am Sonntag Abend ganz plötzlich gestorben, auch der Tierarzt konnte nicht mehr helfen. So ist das leider manchmal.

Aber diese drei Racker sind fit und so schnell, dass ich nicht ein "ordentliches" Foto machen konnte.

Vielen Dank auch noch mal an Ellen und an alle, die beim Kreativtag dabei waren. Ich habe so viele schöne Bilder gesehen, Gedichte gelesen, Genähtes, Gehäkeltes, Geperltes... bewundert. Danke, dass ihr uns daran teilhaben lasst!

Herzlichst Katrin

Sonntag, 9. Mai 2010

Wohin soll denn die Reise gehen?

Herzlich Willkommen bei meinem Beitrag zu Ellens Kreativtag "Fernweh".

Setzen sie sich bequem hin, legen sie die Sicherheitsgurte an,
die Reise beginnt!


Ein Dreh am Globus und schon sind wir in Skandinavien.


Länder der Mitternachtssonne mit riesigen Wiesen voller Margeriten


Weiter geht die Reise gen Süden diesmal



Würziger Lavendelduft liegt in der Luft
und vom Mittelmeer weht ein Hauch von Afrika zu uns herüber


Die exotisch anmutenden Blüten des Hornklee lassen uns von fernen Welten träumen


Und nun sind wir angekommen!

"Warum in die Ferne schweifen..."
Hier ist das Weltengärtchen vor meiner Haustür



Den Globus haben wir beim Entrümpeln des Hauses gefunden. Etwas ramponiert hat er nun eine neue Aufgabe gefunden. Mitten in den Weiten Sibiriens beherbergt er jetzt Wandelröschen, Hornklee und Portulak.

Liebe Ellen, vielen Dank für deine Anregung zu diesem Kreativtag! Ich bin schon gespannt auf die vielen tollen Beiträge, neue Blogs werde ich für mich entdecken und sicher werde ich mich von neuen Ideen inspirieren lassen.


Herzlichst Katrin

Donnerstag, 6. Mai 2010

Modefarben

Was tut eine Frau, die ihre Farben und ihren Stil gefunden hat, wenn sie ein neues Shirt braucht? Sie verzweifelt an den Regalen mit lila, korallefarbenen und grellgrünen Flatterteilchen.

Zum Glück hat die Frau schönen Stoff, natürlich in der Lieblingsfarbe, eine Nähmaschine und einen tollen Schnitt zu Hause.

Am Sonntag sind wir zur Konfirmation meines Patenkindes eingeladen. Also schnell ins Einkaufszentrum gefahren und ein schönes schmal geschnittenes rotes Shirt mit V-Ausschnitt gekauft. Dazu wollte ich diesen Rock und diese Schuhe tragen. Aber...

...siehe oben.

Nun habe ich mir ein tolles Shirt genäht und so sieht meine Kombi für Sonntag aus


Und ich habe endlich mal einen Zierstich meiner neuen Maschine verwendet


Hier seht ihr noch mal die Ausschnittlösung mit Raffung und Zierbändchen


Schnitt Burda Februar 2010, Stoff von Buttinette

Und was habt ihr heute bei diesem fürchterlichen Wetter gemacht?

Katrin

PS die Minikätzchen wachsen ganz prima und auch meinem Finger gehts endlich wieder besser

Mittwoch, 5. Mai 2010

Enorm...


...wie schnell die Kleinen wachsen! Man kann ja fast dabei zusehen.
Auch das leichteste Kätzchen hat nun zugenommen, über Nacht 10 Gramm!
Lilly ist eine ganz fürsorgliche Mama, leckt und kuschelt ihr Babys.

Herzlichen Dank natürlich für die vielen lieben Glückwünsche. Ich hatte ja wenig Anteil an diesem Kindersegen. Aber ein wenig stolz bin ich schon, dass Lilly wollte, dass ich bei ihr bleibe-was für ein Vertrauensbeweis!

Dieses Kätzchen wurde als letztes geboren. Mit Schwänzchen und Hinterfüßchen voran hat es ganz schön lange gedauert, bis es ganz geboren war und auch danach brauchte es ein paar Minuten, bis es gleichmäßig atmete und sich auf den Weg zu den Zitzen machte. Aber was soll einem Glückskätzchen schon passieren!

Das Wunder des Lebens hautnah!

Ganz gerührte Grüße

Katrin

Montag, 3. Mai 2010

Sie sind da!

Lilly gestern Mittag noch ganz entspannt.


Am frühen Nachmittag wurde Lilly zunehmend nervös, suchte den Kontakt mit uns und ließ sich bereitwillig in die aufgestellt Wurfkiste legen. Ich blieb bei ihr sitzen, denn immer wenn ich weg ging, fing sie an zu maunzen.
Der Geburtstagsbesuch (mein Mann hatte gestern auch Geburtstag) musste sich allein behelfen.
Als gegen 19 Uhr Ruhe einkehrte, begannen die Wehen und kurz nach halb 9 war das erste Baby da!
Bis halb 11 folgten noch drei weitere Katzenkinder. Alle machen einen gesunden Eindruck und saugen kräftig. Lilly hat das wirklich prima gemacht!


Das ist das erste Bild von gestern abend.
Es sind zwei rot getiegerte, ein graues und (hier etwas verdeckt) ein dreifarbiges Glückskätzchen.

Nachher gibts noch mal neue Fotos, wenn ihr wollt ;o)

Katrin

Sonntag, 2. Mai 2010

Mache auch mit

bei diesem Shirt in meiner Lieblingsfarbe mit meinem Lieblingshaustier konnte auch ich nicht Nein sagen.
Vielleicht findet ihr hier auch das passende Shirt für euch?!

Schönen Sonntag

Katrin

Samstag, 1. Mai 2010

Kleine Stärkung

am Ende eines arbeitsreichen Tages.
Diese leuchtend orangefarbene, ausgesprochen köstliche Möhren-Süßkartoffelsuppe habe ich heute gekocht.
Davor habe ich Schoko-Macadamia-Coockies, Schokotorte, Rhabarberquarkauflauf und eine original Barcomy Cheesecake gebacken, Staub gesaugt, aufgeräumt...

...und wer morgen Vormittag noch nix vor hat, ist gerne zum Brunch eingeladen ;o).

Liebe Grüße aus der Backstube

Katrin