Montag, 23. August 2010

Farbexperimente 3

Diesmal Acryl auf Leinwand.
Vor einiger Zeit kaufte ich mir Acrylfarben, Pinsel und eine Anleitungs-DVD. Nun endlich habe ich die Farben mal hervor geholt und ein paar "Bilder" gemalt.
Früher, als Teenager, habe ich viel gezeichnet. Jetzt finde ich das Experimentieren mit Farben viel spannender. Zu den Acrylfarben gesellte sich Kaffeesatz als Strukturgeber, Blattgold für glänzende Akzente und ein Gingkoblatt.


Das zweite Bild ist schon gegenständlicher


Und das ist das "Original" dazu


Und jetzt kommt noch Bild Nummer 3


Mal sehen, was als nächstes kommt!

Euch allen eine schöne Woche


Katrin

Kommentare:

  1. Liebe Katrin,
    wunderbar sind Dir Deine Bilder gelungen!
    Du bist ja sehr kreativ, wie schön!
    Auch Dir eine schöne neue Woche!
    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  2. oh du bist ja eine wahre künstlerin.....gel acryl malen macht freude...ich habe vor jahren auch mal einen kurs besucht und habe da viele bilder kreiert...mit verschiedenen materialien...ist total spannend!

    AntwortenLöschen
  3. Schön sind sie geworden, Deine Bilder. Das 3. gefällt mir am besten. Ich male immer im Winter und brauch ziemlich viel Ruhe dazu, sonst gehts gar nicht. Liebe Grüsse aus Hannover auch an die family von Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katrin,

    danke für Deinen lieben Kommentar. Ich stimme Dir zu - es macht so Spaß und ich hatte es schlichtweg vergessen wie toll es sein kann zu malen.

    glg!
    claudia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kathrin, schöne Bilder. Ich liebe es auch zu malen und so den Alltag etwas zu vergessen und und neue Kräfte zu sammeln. Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß beim Malen, Inge

    AntwortenLöschen
  6. aha jetzt unter die Maler gegangen ...also das mit dem Kaffeesatz als Strukturgeber das finde ich ja auch interessant. Wirklich gelungen deine Werke.
    LG A.

    AntwortenLöschen
  7. Sei herzlich bedankt liebe Katrin. es ist auf Umwegen angekommen. Aber es war doch nur EINE karte gemeint!!!!Es mußte abgeholt werden, weil so ein Dödel der Meinung war, es ist unterfrankiert. Nachgezahlt und dann zu Huase gewogen. Alles war korrekt! Leider erst nachdem Aufmachen, so kann ich mich nicht mehr beschweren.
    Mich haben die bazillen im Griff, deshalb jetzt erst.
    Dankende Grüße Karen

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte