Samstag, 17. Juli 2010

Sommernachtsdeko

Tagsüber ist es einfach zu heiß!
Erst am Abend erwachen die Lebensgeister wieder und man trifft sich draußen auf der Terrasse bei einem kühlen Bier oder einem Rose.
Und damit man auch nach Sonnenuntergang noch etwas sieht, gibt es eine schöne Kerzendeko dazu.


Kerzenteller und Teelichtgläser von Ikea, Konservendosen gelocht und lackiert, ein paar Blumen dazu...


...fertig!

Ein Kerzenglas habe ich ebenfalls mit Farbe ausgesprüht. Es dient jetzt als Übertöpfchen für ein kleines Pflänzchen.


Die Dosen habe ich noch mit auf Silberdraht aufgezogenen Perlen verziert.

Schnell gemacht und auch als Geschenk oder Mitbringsel zur Gartenparty prima geeignet.

Kommentare:

  1. Gefällt mir Deine Sommerdeko, total schön! Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee.
    Besonders die Dosen mit den Perlen.

    liebe grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. schön habe ich auch schon gemacht :-) kleine Glasflaschen mit silberdraht umwickelt ein paar Perlen und gefärbtes Wasser rein ....
    ich liebe diese Sommerabende..
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Sommerdeko! Danke für die feine Idee und herzliche Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  5. die Idee mit den buten Dosen ist ja echt super. Das sieht sehr hübsch aus.

    Bin übrigens gespannt auf deinen Küchentraum und werde verfolgen wie er aussieht :-).

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte