Montag, 28. Juni 2010

Sommerküche

Inspiriert von einem Rezept aus diesem Heft habe ich Filoteigröllchen mit Ziegenfrischkäse gezaubert.

Den Filoteig nach der Anweisung auf der Packung vorbereiten.

Füllung:
1 Becher Ziegenfeischkäse mit dem Abrieb einer halben Biozitrone und einem Löffel Honig verrühren. Je nach Geschmack noch etwas Salz und einen Pritzer Zitronensaft dazu geben.

1 Teigplatte auf ein feuchtes Küchentuch legen, mit Öl bepinseln und eine zweite Platte drauflegen. Das Viereck diagonal in 4 Dreiecke schneiden. Auf die lange Seite einen Streifen Füllung geben, die Ecken etwas zur mitte schlagen und dann den Teig aufrollen.


Die Teigröllchen in heißem Öl ausbacken.

Ein Salat dazu, fertig ist ein leichtes Sommeressen.

Den restlichen Filoteig habe ich zu Schoko-Bananen-Röllchen verarbeitet-auch sehr lecker!

Was esst ihr denn gern, wenn es so heiß draußen ist?

Kommentare:

  1. Guten Morgen
    das hört sich ja super lecker an :-)
    werde ich mal testen gaaaanz bestimmt
    wir essen am liebsten Salat....
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  2. bei diesem Wetter macht kochen keinen rechten Spaß. also gibt es vermehrt kalte Küche: Salate - dazu Bratlinge oder etwas Fleisch, viel Gemüse (kurz gebraten oder auch als Salat), Obst als Nachtisch. Nichts schweres. Heute gibt's Spaghetti mit Tomaten und kleinen Speckwürfelchen - dazu viel Salat! Außerdem grillen wir ab und zu - da schwitzen dann alle ...
    liebe Sonnengrüße
    Friederike

    AntwortenLöschen
  3. Mmh, das sieht aber lecker aus!
    Ich esse derzeit Salat oder belegte Brote. Schmeckt aber auch :-) Und Eis natürlich!!
    Katrin, mein Blog ist umgezogen. Ich würde mich sehr freuen, wenn du mal vorbeikommst!
    Liebe Grüße, Juli

    AntwortenLöschen
  4. bei dieser Hitze ist Essen schon fast zuviel*lach* nur noch Wasser trinken... aber ohne geht auch nicht, es gibt viel Salat, leichte Kost...
    früher gab's bei meiner Oma gekühlten
    Buttermilchbrei mit Graupen, für uns Kinder ein Gedicht... vermiss ich heute manchmal...

    einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  5. hallo Katrin ,bin auf Besuch und finde gleich was leckeres zu esssen ...ich würde mich am liebsten zum Tisch setzen ...
    auf bald und Lg Monika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katrin,
    Sonnenschein-Küche klingt süß... :)

    Oh, ich esse gerne viel Salat und Obst (die Marillen werden bald reif!), Paradeiser mit Mozarella und Basilikum, Rucola auf abgebratenen Zucchini mit Schafskäse... und und und... ganz viel Eis :)

    Fröhliche Sommergrüße zu dir, Elisabeth

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte