Sonntag, 9. Mai 2010

Wohin soll denn die Reise gehen?

Herzlich Willkommen bei meinem Beitrag zu Ellens Kreativtag "Fernweh".

Setzen sie sich bequem hin, legen sie die Sicherheitsgurte an,
die Reise beginnt!


Ein Dreh am Globus und schon sind wir in Skandinavien.


Länder der Mitternachtssonne mit riesigen Wiesen voller Margeriten


Weiter geht die Reise gen Süden diesmal



Würziger Lavendelduft liegt in der Luft
und vom Mittelmeer weht ein Hauch von Afrika zu uns herüber


Die exotisch anmutenden Blüten des Hornklee lassen uns von fernen Welten träumen


Und nun sind wir angekommen!

"Warum in die Ferne schweifen..."
Hier ist das Weltengärtchen vor meiner Haustür



Den Globus haben wir beim Entrümpeln des Hauses gefunden. Etwas ramponiert hat er nun eine neue Aufgabe gefunden. Mitten in den Weiten Sibiriens beherbergt er jetzt Wandelröschen, Hornklee und Portulak.

Liebe Ellen, vielen Dank für deine Anregung zu diesem Kreativtag! Ich bin schon gespannt auf die vielen tollen Beiträge, neue Blogs werde ich für mich entdecken und sicher werde ich mich von neuen Ideen inspirieren lassen.


Herzlichst Katrin

Kommentare:

  1. Liebe Katrin,

    gerade eben habe ich auch meine Beitrag zum Kreativtag 'Fernweh' eingestellt und freue mich, dass du es ebenso schon getan hast!! Das mit dem Globus ist ja eine tolle Idee, die Pflanzen werden darin sicher gut wachsen...

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Großartig!

    Grüße von einer Karten- (und Globus-)liebhaberin.
    Tally

    AntwortenLöschen
  3. Eine lustige Idee, die da umgesetzt hast.
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Idee mit dem Globus.

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katrin, Danke für deine Reise - einen Globus habe ich schon lange nicht mehr gesehen!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Katrin,
    eine witzige Post.
    Eine tolle Rundreise.Und macht süchtig nach mehr!
    Ich bin so ein Frankreich Fan und wenn es mich packt dann höre ich (meist am Wochenende) einen Franz.Radiosender zu.Meist packt es mich dann wenn für abends Besuch angesagt ist und ich kochen muss.
    wenn dann noch die Sonne scheint und ich Türen und Fenster aufreißen kann:vollkommen!!!!
    GLG und eine schöne Woche wünsch ich Dir.
    Moni,die Waldfee

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katrin,
    Du hast eine tolle und außergewöhnliche Idee gehabt, gefällt mir sehr gut, Dankeschön für diese schönen Fotos...

    liebe Grüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katrin,

    dein Weltengärtchen ist wunderschön! Eine tolle Idee mit dem Globus! und mit Skandinavien verbinde ich tolle Erinnerungen - unser Wander-Urlaub in Nordschweden.

    Viele liebe Grüße an dich,
    Ocean :)

    AntwortenLöschen
  9. Von oben nach unten gelesen: eine spannende Reise mit lustiger Auflösung, die mich schmunzeln macht. Tolle Idee, den Globus so einzusetzen!
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab den Beitrag schon gestern gesehen und immer mal wieder drüber nachgedacht, welchen Flecken Erde ich rausgeschnitten und durch eine Blume ersetzt hätte.
    Die Idee ist nämlich großartig.
    Vielleicht wäre es Island gewesen, da bricht der Globus ja eh grad auf und speit Asche. Zudem läge es schön oben, da wachsen die Blumen in die richtige Richtung raus.

    Was du dir da ausgedacht hast, finde ich großartig und echt vielschichtig.
    Klasse!

    AntwortenLöschen
  11. so ähnlich sehen meine Reisen auch aus ...
    lieben Gruß, Friederike

    AntwortenLöschen
  12. Danke für die Reise :-) Tolle Idee mit dem Globus und eine tolle Umsetzung des Kreativtagthemas!

    Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Vielen Dank für die wunderschöne Weltreise.
    Eine tolle Idee : o )

    Liebe Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
  14. das ist ja eine witzige idee: einen globus in einen blumentopf umzufunktionieren.
    daraus auch noch eine floristische weltreise zu gestalten ... alle achtung.

    AntwortenLöschen
  15. Ein Weltengärtchen - sehr schöne Idee. Ich versuche auch immer mir ein Stück Ferne auf den Balkon zu pflanzen. Im Globus macht das natürlich gleich doppelten Spaß.
    Liebe Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  16. Danke für die kleine Reise um die Welt und die Idee sich die ganze Welt in den Garten zu holen finde ich toll

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte