Mittwoch, 5. Mai 2010

Enorm...


...wie schnell die Kleinen wachsen! Man kann ja fast dabei zusehen.
Auch das leichteste Kätzchen hat nun zugenommen, über Nacht 10 Gramm!
Lilly ist eine ganz fürsorgliche Mama, leckt und kuschelt ihr Babys.

Herzlichen Dank natürlich für die vielen lieben Glückwünsche. Ich hatte ja wenig Anteil an diesem Kindersegen. Aber ein wenig stolz bin ich schon, dass Lilly wollte, dass ich bei ihr bleibe-was für ein Vertrauensbeweis!

Dieses Kätzchen wurde als letztes geboren. Mit Schwänzchen und Hinterfüßchen voran hat es ganz schön lange gedauert, bis es ganz geboren war und auch danach brauchte es ein paar Minuten, bis es gleichmäßig atmete und sich auf den Weg zu den Zitzen machte. Aber was soll einem Glückskätzchen schon passieren!

Das Wunder des Lebens hautnah!

Ganz gerührte Grüße

Katrin

Kommentare:

  1. hach, ichhae auch gleich eine Gänsehaut bei dieser rührenden Geschichte
    ich wünsche Lilly (und dir) nun viel Freude mit den Katzenbabys und dass die Mama genug Kraft für die Kleinen hat und sich schnell erholt

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katrin,
    ein besserer Liebesbeweis gibt es nicht,oder!?
    Süße Fotos.
    GLG
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. ooh...ist das schön!!! Ist doch immer wieder ein Wunder, wenn solche kleinen Lebewesen das Licht der Welt erblicken.
    Und wie schön für dich, dass du das so hautnah erleben konntest:-)!
    ganz liebe Grüße an euch alle:-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. och sind die Goldig :-))))) Knuddel mal für mich mit
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  5. bin ganz gerührt! Ich war mal durch Zufall dabei, als ein Kälbchen quasi ganz allein abends auf einer Weide geboren wurde (also n´meine Freundin und ich waren die einzigen Menschen am Zaun...) ! Ein echtes Wunder! Wie die Tiere wissen, was sie tun müssen und auch, was ihnen gut tut... Sicher ist es auch für Dich etwas ganz Besonderes! Genieße den "Augenblick" und das Wunderbare ;-)
    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  6. Na da ist ja jede Menge los bei dir! Wie aufregend und ja! wie rührend sind doch diese kleinen Katzenbabys! Die Katzenmama wird ihrer Aufgabe voll gerecht, wie man sieht und mit dir als Rückenstärkung kann ihr nichts passeiren!

    liebe Grüße und weiterhin viel Freude!

    wünscht Ellen

    AntwortenLöschen
  7. Was sind die süß!
    Die junge Familie erinnert mich an mein Lieblingspixibuch "Mama Miezemau und ihre Kätzchen".

    Herzliche Grüße
    Tally

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katrin,
    so etwas Schönes habe ich wirklich lange nicht gesehen!
    Die Kleinen sehen prächtig aus, ich könnte mich glatt verlieben (Minka wird schon eifersüchtig)!
    Schön, dass es auch Lilly gut geht, aber ich bin sicher Du unterstützt die kleine Familie wo es nur geht!
    Weiterhin alles Gute für Euch!
    Lilo

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin so verliebt in deine Katzenbabys. Ich könnte am liebsten in die Bilder reinspringen. Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Herzlichen Glückwunsch für diesen niedlichen Nachwuchs! Fast hätte ich das Beste verpasst. Die sind ja sooooo süß. Viele Freude :-) und liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  11. diese bilder sind so rührend! bei diesem trauten familiären leben könnte man dahinschmelzen. das ist ein respektabler wurf.
    wenn ich so etwas sehe, muss ich an unseren kater denken, der leider viel zu früh aus dem leben gerissen wurde. der fehlt ganz schön.

    schade dass deine hand gerade nicht funktioniert, aber selbst das hat sein gutes, wie du geschrieben hast.

    viele grüße,
    stefan

    AntwortenLöschen
  12. Wie schön. Das nenn ich jetzt mal Kuschelglück :-)
    Liebe Grüße
    Nora

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte