Montag, 1. März 2010

Die "Renner" der Autostadt

So scharf, dass er hinter Gitter muss...
Mit einer tollen Show präsentiert Lamborghini seinen stärksten "Stier" im Rennstall. Von 0 auf 100 km/h in 3,6 Sekunden...


Design mit Klasse...
Der versilberte Bugatti



Ich bin ja eher nicht so der Autonarr, aber die beiden Autos samt Präsentation finde auch ich klasse.

Kommentare:

  1. hallo katrin!
    Einen kleinen gruss aus frankreich.Ich freue mich immer in deinem blog eure erlebnisse und neuigkeiten verfolgen zu können...Und welches auto ist es geworden? Der Bugatti oder der lamborghini?Oder gar beide?Braucht man bestimmt auch mit zwei kindern,oder?
    Herzlichen glückwunsch. Und bringt mal schnell eurem neuen auto den weg nach st.A. in F bei,ja? :) liebe grüsse vob juju und h-m

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katrin,
    cih staune immer wieder wieviel Gelder doch die Autoindustrie trotz roter Zahlen für Werbung ausgibt, oder? Fantasievoll - ja - nötig.......ich als absoluter Auto-Nicht-Freak sage: Nein! ......:o))
    Da hattet ihr bestimmt einiges anzuschauen - Freunde von uns waren vorletztes Jahr auch dort - das ist schon eine "Stadt" für sich.
    Lg und eine schöne Woche wünscht Dir
    Birgit

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte