Dienstag, 2. Februar 2010

Jazzperlen

Neulich habe ich bei einem Freund eine CD von Diana Krall entdeckt. Und da dieser Freund bekanntermaßen einen vorzüglichen Musikgeschmack hat, habe ich mir kurz danach diese CD gekauft.
Perlender Jazz, Rumbarhythmen...genau die richtige Musik um mit einer Latte Macchiato auf dem Sofa zu sitzen und vom Frühling zu träumen.

Und das ist mein Lieblingslied auf dieser Scheibe



Statt auf dem Sofa zu sitzen, würde ich lieber meine Kostüme für Fasching nähen. Leider spinnt meine alte Nähmaschine, so dass ich wohl Ersatz brauche.

Euch allen eine schöne Woche

Kommentare:

  1. Hallo Katrin,
    ja, sie kann´s wirklich!
    Ich habe eine schöne Weihanchts-CD von ihr - wunderbarer Jazz - gut umgesetzt.
    LG und schönes Wochenende
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. ich mag ja nicht als der böse kritiker hingestellt werden, aber auch hier gilt: weichgespült zum geldverdienen. dagegen ist grundsätzlich nichts einzuwenden, denn die künstler wollen und müssen auch leben.
    aber ihr wirkliches spielvermögen, ihre wahre leidenschaft und können, zeigt diana krall auf der "live in Paris". da offenbart sie, wo ihre wurzeln liegen, nämlich in sehr gutem klavier-jazz mit einer sehr guten jazz-pianistin. leider lässt sie diese art mukke zu machen nur noch sehr selten von sich hören. seeehr schade!!!!

    lg
    matze

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte