Sonntag, 7. Februar 2010

1001 Nacht

Mögt ihr Karneval?

Klar, als Kind war das immer toll. Stundenlang habe ich in unserer Verkleidungskiste gewühlt, dieses uns jenes ausprobiert.
Dann waren wir ewig nicht mehr beim Fasching und Kostüme habe ich nur für meine Neffen, später für die eigenen Kinder genäht.
Aber seit ein paar Jahren gehen wir zu einer richtigen Sitzung mit Tanzmariechen, Elferrat und Bütt. Anfangs noch mit ausrangierten Klamotten "kostümiert", genieße ich es nun, einmal im Jahr so richtig in Stoffen und Farben zu schwelgen.
Da ich in diesem Jahr unbedingt eine Idee aus diesem Buch umsetzen wollte, ist ein Kostüm wie aus 1001 Nacht entstanden.




Das Oberteil ist der Shrug von der Norderney-Kombi, der Sarouel entstand nach dem oben genannten Buch. Komplettiert wird das Ensemble mit einer tollen Hüftkette, dem Schleier und passenden Ballerinas (so sie noch kommen).
Mein Mann geht, wie sollte es anders sein, als Scheich mit weißer Tunika (noch nicht fertig) und diesem Scheichdings auf dem Kopf.

Helau und Weimar Vivat!

Kommentare:

  1. Liebe Katrin,
    da wünsche ich dir aber, dass du nicht frieren musst. Das Kostüm ist zwar toll, aber nichts für zugige Säle, oder? Naja, meistens ist die Temperatur bei solchen Veranstaltungen doch eher warm, habe ich festgestellt. Ich kann mit Fastnacht (so heißt es in Mainz) nicht besonders viel anfangen, bin aber ebenfalls seit einigen Jahren regelmäßiger Gast auf Sitzungen - allerdings nur, weil ich darüber berichten muss. Ich gebe zu, ich habe mich dabei auch schon amüsiert, aber eigentlich bin ich froh, dass die Kinder aus dem Alter raus sind, wo ich mit ihnen zur Fastnacht gehen muss.
    Dir wünsche ich aber viel Spaß und sende liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katrin,
    oje...da muss ich mich jetzt outen als totaler Faschingsmuffel;-). Als Kind fand ich das auch spannend mich zu verkleiden.
    Hm..vielleicht leben wir auch net unbedingt in einer Faschingsgegend.
    Aber dein Kostüm ist toll geworden, siehst aus wie eine Prinzessin aus einem Märchen:-)
    Liebe Grüße und dir und deinem Scheich viel Spass beim Feiern!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. oh da hätte ich auch noch ein paar kleider....die wird meine tochter dieses jahr tragen...heeee und dir wünsche ich viel spass und tanze ganz viel...das hält dich warm...oh wie gerne würde ich wieder mal taaaaanzen!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. Dein Kostüm gefällt mir sehr gut. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß im Karneval. Alaaf :-)

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  5. ich stehe zwar nicht so auf Fasching, aber Dein Kostüm macht echt Lust aufs Verkleiden !!! Habe den (die?) Sarouel damals schon in Deinem anderen Post bewundert!!!! Leider gab es dach BUch damls nicht mehr bei amazon :-(
    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  6. Helau und viel Spaß beim Feiern! In Berlin wird da nicht so viel gefeiert...

    AntwortenLöschen
  7. hallo katrin
    der pellworm oder wie der schon wieder heisst...nein gar nicht schwer zu nähen und bei farbenmix gibts sogar bilder, falls du hilfe brauchst......ich kanns dir nur empfehlen und du nähst soooo gut, das schaffst du...
    liebe grüsse ich bin mal weg....
    ciao ciao lee-ann

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das sieht klasse aus - wie für Dich gemacht Katrin :o)
    Ich liebe verkleiden! Schon als Kind mochte ich es zu gerne.
    Aber wir haben hier kaum Gelegenheit-schon gar nicht in unserem Alter:o( zum Fasching zu gehen- Schade!
    LG Karin

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte