Donnerstag, 28. Januar 2010

Geschenke


Diese Woche ist unsere Familienfestwoche. 3 Geburtstage, unter anderem der meiner Schwester.
Die hat sich übrigens sehr über die Weihnachtskuscheldecke gefreut. Was lag da näher, als das Geburtstagsgeschenk passend zu machen. Nun dürfen sich zur Decke zwei Kissen gesellen, ein großes und ein kleines. Damit es keine Verwechslungen gibt, sind auch die Kissen ordentlich beschriftet ;o)


Wie alles im Leben haben auch die Kissen zwei Seiten.


Applizierte Stoffe in Brauntönen und als kleines verspieltes Detail eine Fransenborte. Wo ich die Zutaten gekauft habe, könnt ihr euch sicher denken, oder?
(Kissen (30x30, 50x50), weiße Fleecedecke, Stoffe aus der Restekiste vom Lieblingsschweden)

Zu den Kissen gibt es dann noch Servietten, eine Kerze und weil noch Stoff übrig ist, einen Tischläufer.

Ich finde die Kissen total klasse. Wenn wir unser neues Sofa haben, nähe ich mir bestimmt auch welche.

Ich wünsche euch einen kuscheligen Tag

Kommentare:

  1. welch eine genial schöne idee....ich muss auch wieder mal an die nähmaschine...bin ja nur noch am stricken und spinnen!!!! tztztz....
    einen wunderschönen donnerstag wünsche ich dir..
    lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine großartige Idee......da wird sich das Geburtstagskind aber freuen.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Die Kissen sehen super aus !!

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  4. So persönliche Geschenke sind doch immer die Besten! Ich würde mich auch rießig freuen!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katrin,
    das ist wirklich eine tolle Idee und eine ebenso tolle Umsetzung! Deine Schwester wird sich sicherlich sehr freuen!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. mein Kind findet diese Polster total cool..
    ich auch :D
    lg Elfi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, Kathrin,
    finde die Idee super gut, die Kissen zu beschriften...tolle Inspiration...meine Nähmaschine winkt mir schon zu*lach*

    ein schönes Wochenende
    wünscht Dir Traudi

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte