Freitag, 28. August 2009

Katzenkonzert

Gestern durfe Lilly zum ersten mal beim Üben zuhören.
Sie war ganz aufmerksam, kam zum Notenständer und hat Konstantin lange zugeschaut.
Konstantin hat sich für seine kleine Freundin extra viel Mühe gegeben. Schon toll, für wieviel Eifer so ein Kätzchen sorgt. Auch morgens sind die Kids schnell angezogen, sie wollen ja vor der Schule schnell noch mal mit Lilly Ball spielen. Mal sehen, wie sich das alles so entwickelt.

Meine nächsten kreativen Pläne beziehen sich natürlich auch auf unser neues Familienmitglied. Ein gefilztes Mäuschen muss her und natürlich auch ein Filzball mit Glöckchen drin. Und so eine tolle Katzenhöhle ist auch schon auf der To-do-Liste.

Donnerstag, 27. August 2009

Lilly ist da!

Gestern Nachmittag ist Lilly bei uns eingezogen.
Mutig hat sie sich an die Erkundung ihres neuen Reviers gemacht...


Das ist ihre Katzenhöhle:

Fußball mit den Kinder...

Nach so vielen neuer Erlebnissen erst mal ein Nickerchen...


Die erste Nacht war relativ ruhig. Lilly hat auf dem Sofa geschlafen. Mal sehen, ob sie ihr Körbchen noch für sich entdeckt.

Montag, 24. August 2009

Summertime

Ich wünsche euch allen einen schönen sonnigen Start in die neue Woche!



PS: Schaut mal wieder in meinem Tauschblog vorbei, da gibt’s viele neue Bücher!

Freitag, 21. August 2009

Die Ruhe vor dem Sturm

Sicher wundert ihr euch über die Ruhe hier im Blog. Die Ferien sind doch schon lange vorbei.

Nun es liegt daran, dass wir Nachwuchs erwarten!

Nein, schwanger bin ich nicht, aber bald bin ich Mama für ein kleines Katzenkind. Ich bin hier seit Tagen mit den Vorbereitungen beschäftigt. Der Kleinen soll es ja gut gehen bei uns. Später darf sie natürlich auch raus in den Garten, aber zuerst muss sie sich an uns und ihre neue Heimat gewöhnen.

Ich bin schon ganz schön aufgeregt. Nächste Woche ist es soweit!

Montag, 17. August 2009

Köstlicher Sonntag

Was gibt es Schöneres, als einen Sonntag mit einem gemütlichen Frühstück im Garten zu beginnen?
Genau! Eben diesen faulen Sonntag mit leckerem Essen und kühlem Wein ausklingen zu lassen.

So sah es gestern Abend bei uns aus:


Putenteile vom Holzkohlegrill, gebackene Kartoffeln mit Rosmarin und Meersalz dazu Salat und selbst gemachte Aijoli, lecker!!!

Dienstag, 11. August 2009

Award


Schaut mal, was ich gerade auf meiner Blogrunde entdeckt habe! Yogiela hat mir diesen Award geschenkt! Ich freue mich sehr, dass du liebe Yogiela immer wieder bei mir rein schaust, dich inspirieren lässt, Freude beim Anschauen hast...
Danke auch an alle anderen Leserinnen und Leser ;o)! Ich freue mich über jeden von euch und natürlich über eure lieben Kommentare.
An wen ich den Award weiter reiche:

...
...

Das schreibe ich später. Bis dahin allen einen schönen Sommertag

Eure Katrin

So, da bin ich noch mal.
Ich habe gerade meine Blogrunde gedreht. Viele von euch haben diesen Award schon. Stellvertretend für all die tollen, inspirierenden, kreativen, interessanten, farbenfrohen...Blogs, die ich lese, geht dieser Award an:

Speedy, deren Collagen einfach zauberhaft sind...

Claudia, die tolle Dinge filzt und näht und....

Karen, die tolle Perlen macht und ganz wunderbare textile Monatsseiten...

Schaut dort mal vorbei, lohnt sich wirklich!

Mittwoch, 5. August 2009

Urlaubserinnerungen

Heute zeige ich euch ein paar Impressionen aus unserem Urlaub.
Wir waren bei Freunden zu Gast in einem mehr als 100 Jahre altem Bauernhaus. Mein Mann half dort beim Umbau der Küche.
Neben Baumarktbesuchen stand natürlich auch Erholung und Erlebniss auf dem Programm. An einem Nachmittag besuchten wir das Städtchen Montlucon mit einem mittelalterlichen Stadtkern.
Ein Höhepunkt war der Besuch von "Vulcania". Das ist ein großer Erlebnispark rund um das Thema Vulkane. Das Thema wird in vielen multimedialen Tafeln, Monitoren und supertollen 4D-Kinos super beschrieben und erlebbar gemacht. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

Einen schönen Nachmittag verbrachten wir beim Baden an der Allier, einem der saubersten Flüsse Frankreichs.
Auch die Kreativität kam nicht zu kurz. Karo hat sich mit meiner Hilfe ein Top genäht (Schnitt aus der Brigitte) ich habe tolle Stoffe bestellt

und einen Römö zugeschnitten. Mit meiner Freundin habe ich viel übers Nähen gefachsimpelt, Schnitte kopiert und beim Anpassen geholfen. Ihren Arbeitseifer hab ich echt bewundert! Sie hat in diesen Tagen ein Kleid fertiggestellt, zwei Shirts und eine Hose genäht.

Es waren sehr schöne Tage, an die wir uns bestimmt lange erinnern werden!

Montag, 3. August 2009

Zurück aus der Auvergne

Schöne, gaaaanz entspannte Urlaubstage sind zu Ende gegangen. Ich habe gelesen, genäht, gekocht, faul in der Sonne gelegen, am knisternden Lagerfeuer gesessen, Sternschnuppen am unbeschreiblich schönen Himmel gezählt, leckeren Wein getrunken, Vulkane besucht, mit Freunden geredet...hach, schön war es wieder auf La Garde!
Fotos zeig ich euch auch noch, jetzt will aber erst mal die Waschmaschine gefüllt werden.

Eure Blogs habe ich, neugierig wie ich bin, natürlich auch schon besucht. Toll was da so alles entstanden ist!

Ich wünsche euch allen noch schöne Ferien-, Urlaubs-und Sommertage!