Mittwoch, 9. Dezember 2009

Overlook

(Bildquelle Aldi Webseite)

Seit einiger Zeit liebäugle ich mit der Anschaffung einer Overlookmaschine.
Nun gibt es nächste Woche beim Discounter, wo es al die schönen Dinge gibt, eine im Angebot.
Meine Frage: hat jemand diese Maschine? Wie ist die Handhabung? Ist das Modell empfehlenswert?
Mit anderen Worten: Lohnt es sich zeitig aufzustehen um pünktlich im Laden zu sein???

Kommentare:

  1. Leider habe ich diese Maschine nicht. Aber meine Tante hat(glaube ich)die selbe :) Also, damit hatte sie immer noch kein Problem, aber sie benutzt die Maschine eigentlich sehr selten... Werde mich sehr drauf freuen, wenn ich Dir geholfen habe:)Netter Blog!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katrin.Schönen gruss aus France!
    Ich habe diese machine nicht habe aber sehr viel unterschiedliches über sie gelesen.Es gibt wohl einige montagsmodelle darunter und einige haben probleme mit den fadenspannungen.Habe mir eine janome overlock bei der bucht gekauft(eine 204D)es ist das einsteigermodell und ich bin total zufrieden!!!
    Aber da ja der discounter(fängt der mit a an ?)ein gutes rückgaberecht hat kannst du es ja mal wagen.Lese darüber doch mal im hobbyschneiderinnen forum,da gibt es seht viele erfahrungsberichte darüber...
    Hoffe es geht euch allen gut?
    Liebe grüsse von juliette

    AntwortenLöschen
  3. Schau doch mal bei den Hobby-Schneiderinnen nach. Dort gibt ein Forum rund um Maschinen-Fragen.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katrin,
    informiere Dich am besten in einem Fachgeschäft, was für Unterschiede die Maschinen haben. Damit Du für dich bestimmen kannst, was am wichtigsten ist. So habe ich es auch gemacht. Gekauft habe ich dann ein ganz anderes Modell wie geplant und bin sehr glücklich damit. Du weißt was Du nähen möchtest, ob Du sie nur sehr wenig gebrauchen willst .... . Ich habe auch Probestückchen des Stoffes mitgenommen und die Nähergebnisse dann vor Ort gesehen. Dann annst Du immer noch überlegen ob Du das Schnäppchen zutun möchtest oder nicht.
    Und zum Thema Selbstständig machen:
    Verlieren kannst Du nichts, nur gewinnen!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katrin, ich habe mir genau diese Maschine letztes Jahr gekauft und bin restlos begeistert! Ich würde sie nicht mehr hergeben.

    Sie ist preislich unschlagbar. Vergleichbare Modelle gibt es im Fachhandel nicht unter 400-500 Euro. Ich kann diese sehr empfehlen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Katrin,

    ich habe diese Maschine im letzten Jahr gekauft und würde sie nicht mehr hergeben. Ich kann sie sehr empfehlen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Katrin!
    Ich habe die Maschine auch. Als die Maschine im Angebot war, bin ich noch darum herumgeschlichen und konnte mich nicht zu einem Kauf durchringen. Denn meine Erfahrung sagt da schon: Qualität hat eben meistens doch ihren Preis. Einige Wochen nach dem regulären Angebot war die Overlock dann aber für 60 Euro zu haben und mein Mann hat mich quasi genötigt, sie für diesen Preis mitzunehmen... ;-) Leider kann ich jetzt nicht schreiben, dass ich von der Maschine begeistert wäre. Ich war allerdings auch ziemlich Ovi-unerfahren, es fehlen mir da also die Vergleichsmöglichkeiten... Es kann also auch sein, dass ich einfach nur zu blöd bin, die Fadenspannung gescheiht einzustellen. Vielleicht liegt es aber doch auch an der Ovi... (wovon ich ehrlich gesagt inzwischen ausgehe...) Ganz unzufrieden bin ich aber auch nicht! Wie gesagt: Bei 60 Euro wäre ich blöd gewesen, es nicht einfach auszuprobieren.;-)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte