Samstag, 19. Dezember 2009

Kalendertürchen Nr. 20

Weihnachten- für mich ist das auch immer eine Zeit, zurück zu blicken auf das, was war.
Klingende Momente, kreative Zeit, genußvolle Wochenenden...
...aber auch Traurigkeit, Sorgen um liebe Menschen.

Weihnachten-ein Licht im Dunkeln, ein Stern am Nachthimmel und mit ihm die Hoffnung, dass doch alles gut wird!

Weihnachten-weiße Wunderwelt, knirschender Schnee und die Erinnerung an sonnige Tage im Süden, den Duft von Zitronen und Wein in der Nase...

Träumt noch ein wenig und dann tretet ein in Einklangs weiße Weihnachtswelt:

(Klick aufs Bild)

Danke Ellen für diese wunderbare Idee und vielen Dank an alle für die schönen Beiträge zum Adventskalender!

Ich wünsche euch allen ein schönes Weihnachtsfest!!!

1 Kommentar:

  1. Hallo Katrin, lieben Dank für dieses schöne 20. Türchen. Ja die Zeit rast dahin und man muss wirklich bewusst abbremsen, um sie auch genießen zu können. Schade ist das, Deine Kekse sehen sehr lecker aus, vielen Dank für das Rezept. Ich wünsche Dir nun aber doch noch ein paar besinnliche Stunden, lieber Gruß Birgit

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte