Mittwoch, 16. Dezember 2009

Designerteil


Das letzte Projekt im Adventsfilzkurs war ein Flächenfilz in Crazy Patch Technik.
Es hat viel Spaß gemacht, mit den verschiedenen Materialien zu experimentieren. Seidenstücke, Reste von Effektgarnen und sogar ein Gitterblatt habe ich eingefilzt.
Mit dem entstandenen Filz habe ich eine abgelegte Tasche vom Kaffeeröster aufgehübscht. So passt die Tasche nun auch perfekt zu meinen Stiefeln. Toll, oder?

PS Hab sie mir gekauft :o)

Kommentare:

  1. wow....wieder ein 'genaumeinding'teil!!!! Und die stiefel auch....haben wir irgendwie den gleichen geschmack!! Das hast du toll gemacht und die idee finde ich spitze!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. ich wollt nur mal kurz sagen, ich war heute dein 10.000. Besucher........tolle Sachen nähst Du. Ich bin im Mom. zu erkältet um kreativ zu sein........Alles Liebe gabi

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen...
    habe deinen Tipp befolgt und bin auf die Lavendelschaf Seite gereist :-) schön ist es da aber sage mal die Beutelchen da steht was von 100gr ist das pro Wolle oder der ganze Beutel ??
    Lg Elster

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte