Montag, 3. August 2009

Zurück aus der Auvergne

Schöne, gaaaanz entspannte Urlaubstage sind zu Ende gegangen. Ich habe gelesen, genäht, gekocht, faul in der Sonne gelegen, am knisternden Lagerfeuer gesessen, Sternschnuppen am unbeschreiblich schönen Himmel gezählt, leckeren Wein getrunken, Vulkane besucht, mit Freunden geredet...hach, schön war es wieder auf La Garde!
Fotos zeig ich euch auch noch, jetzt will aber erst mal die Waschmaschine gefüllt werden.

Eure Blogs habe ich, neugierig wie ich bin, natürlich auch schon besucht. Toll was da so alles entstanden ist!

Ich wünsche euch allen noch schöne Ferien-, Urlaubs-und Sommertage!

Kommentare:

  1. Schön, daß Du wieder da bist!
    Aber sag mal, wenn Du im Urlaub genäht hast, hast Du dann Deine Nähmaschine mitgenommen?
    LG von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Das Bild macht eindeutig Appetiet auf mehr.
    Die Auvergne ist auch noch so ein Traumreiseziel von mir. Ich bin mir nur nicht sicher, ob das etwas für meine Mäuse ist.
    Und dann kommt das Sprachenproblem noch dazu. Mein Französich (zwei jahr bis zum Abi) hat sich eigentlich in Luft aufgelöst.
    Naja wir werden sehen.

    Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Nacherleben bei dem Sichten deiner Photos wünsche ich dir.
    So oft ich schon in F war, die Auvergne kenne ich so gut wie gar nicht. Deine Bilder werde ich mir nach meiner Rückkehr aus der Dauphine anschauen.
    Herzlichen Gruß
    Tally

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte