Montag, 29. Juni 2009

BUGA Schwerin

Heute melde ich mich zurück von unserem Hochzeitstagswochenende.
Über Berlin führte uns unsere Reise am Samstag weiter nach Schwerin. Dort haben wir einen unvergesslichen Tag auf der BUGA verbracht.
Die Farbenpracht lässt sich auf den Fotos gar nicht wiedergeben. Viele Ideen haben wir in den Themengärten gesammelt, Konzerten auf den vielen Bühnen gelauscht, uns berauscht am Duft der Rosen, gestaunt über die Schönheit von Mangold und Kopfsalat, neue Kräuter kennengelernt...

...kurz, es war ein traumhaft schöner Tag!!!

Am Abend fuhren wir ziemlich erschöpft vom vielen Laufen, Schauen und Staunen weiter nach Hamburg, um das Wochenende bei Freunden ausklingen zu lassen.

Hier seht ihr einige Impressionen:

Rosengartentraum



Themengärten
Toller Salat
Blumenkaskade mit Blick aufs Schloß


Gärten des 21. Jahrhunderts mit den Arkaden in der Abendsonne

Wer mehr sehen möchte: klick

Kommentare:

  1. unlängst sah ich eine Doku über die Buga, und wenn diese nicht sooo weit weg wäre, hätte ich mir diese auch angeschaut.
    deine Bilder - schön !!
    liebe Grüße Elfi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katrin,

    oh..das war ja ein zauberhaftes Hochzeitstag-Geschenk :-). Ist doch eigentlich auch das schönste was man bekommen kann, "geschenkte Zeit", also finde ich zumindest;-).

    Die Buga scheint aber auch besonders schön zu sein. Und was für ein hübsches Schlösschen!

    Ganz liebe Grüße
    Susanne

    PS: Wenn ich mal in Weimar bin, klopf ich an;-)

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte