Samstag, 16. Mai 2009

Latte Macchiato

Farbe bekennen Tag 16

Beige - für mich eine typische "Nicht"-Farbe. Nicht weiß, nicht braun und schon seit Jahren aus meinem Kleiderschrank verbannt.

Beige auch natur genannt.
Aber die Natur hat so viele Nuancen hervor gebracht und es gibt so schöne Namen dafür:
Wollweiß; ganz hell aber eben nicht weiß.
Eierschalenfarben; allein hier reicht das Spektrum von fast weiß bis zum hellen braun. Sandfarben; ganz ähnlich-gibt es doch gelblichen, roten und sogar schwarzen Sand.
Karamell; schon etwas dunkler.

Milchkaffeebraun; gabs heute morgen, weil unsere Sense... zur Reparatur ist.

Aber das schönste Beige ist der Farbverlauf einer perfekten Latte Macchiato an einem sonnigen Nachmittag!
Welche wohlklingenden Namen fallen euch für "beige" noch ein?

Euch allen ein schönes Wochenende

PS: ein viel schöneres Wort ist mir eben noch eingefallen "Cashmere", das klingt doch toll. oder?

Kommentare:

  1. Katrin - ich geh jetzt mal Kaffeemachen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. also meine beigephase ist bei mir auch schon eine weile her, ein paar einzelstücke tummeln sich noch im schrank....
    dein latte schaut soooo lecker aus, da mundet mir mein türkischer kaffee grad nicht so sehr!!!!

    liebe grüße von EMMA

    AntwortenLöschen
  3. Mh, Latte ... wie schnell vermischen sich da die Beigetöne und ich schau da immer wieder gerne zu.
    Wie klingt Elfenbein?
    LG Diana

    AntwortenLöschen

danke für deine lieben Worte